0

Ausstellungen | Wien | September 2018 Monet und zeitgenössische Kunst

Claude Monet, Der Seerosenteich, Detail, 1917–1919 (© Albertina, Wien. Sammlung Batliner)

Claude Monet, Der Seerosenteich, Detail, 1917–1919 (© Albertina, Wien. Sammlung Batliner)

Der Wiener Ausstellungsherbst 2018 startet mit einer fulminanten Reihe von Präsentationen zeitgenössischer Kunst - das Ausstellungshighlight wird aber voraussichtlich dennoch die Überblicksschau zu Claude Monet in der Albertina werden. Unter dem Titel „Claude Monet. Impression und Empfindung" wird ab 21. September 2018 das gesamte Werk des Franzosen auf dessen malerische Qualitäten abgeklopft.

Das soll aber nicht davon ablenken, dass im September die zeitgenössische Kunst im Zentrum des Interesses steht. Hierfür mag die Kunstmesse Vienna Contemporary (27.-30.9.) mitverantwortlich sein. Vor allem das Belvedere bietet mit einer Personale zu Polly Apfelbaum (ab 7.9.), der Gruppenausstellung Der Wert der Freiheit (ab 19.9., beide Belvedere 21) und der Einladung an Donna Huanca. Piedra Quemada (ab 28.9., Unteres Belvedere) einen vielfältigen Einblick in Kunstpraxen der Gegenwart.

Stillleben in der Fotografie (ab 13.9.) wird vom im KunstHaus Wien thematisiert. Der französische Künstler Saâdane Afif hat die Einladung der Kunsthalle Wien angenommen und konzipierte für die Kunsthalle am Karlsplatz die Schau This is Ornamental (ab 19.9.). Die Wiener Secession freut sich auf neue Installationen von Anthea Hamilton (Hauptausstellungsraum), Anne Speier (Kreuzgalerie) und James Richards & Leslie Thornton (ab 14.9.).

 

Ausstellungseröffnungen im September

Polly Apfelbaum – Belvedere 21 (7.9.2018–10.2.2019 )

Polly Apfelbaum in Wien
Eröffnung: Donnerstag, 6. September 2018 | 19:00
Kuratiert von Stella Rollig

 

Stillleben in der Fotografie der Gegenwart – Kunst Haus Wien (13.9.2018–17.2.2019)

Eröffnung: Mittwoch, 12. September 2018 | 19:30 Uhr
Kuratiert von Maren Lübbke-Tidow

 

andersART - Außenseiter-Kunst in der Familie – STRABAG Haus, Artlounge (13.9.2018–5.10.2018 )

Eröffnung: Mittwoch, 12. September 2018 | 18:30 Uhr
Kuratiert von Angelica Bäumer

 

Anthea Hamilton / Anne Speier / James Richards & Leslie Thornton – Secession (14.9.2018–4.11.2018 )

Eröffnung: Donnerstag, 13. September 2018 | 19:00 Uhr

 

Der Wert der Freiheit – Belvedere 21 (19.9.2018–10.2.2019)

Eröffnung: Dienstag, 18. September 2018 | 19:00 Uhr
Kuratiert von Severin Dünser

 

Saâdane Afif. This is Ornamental – Kunsthalle Wien Karlsplatz (19.9.2018–18.11.2018)

Eröffnung: Dienstag, 18. September 2018 | 18:00 Uhr
Kuratiert von Anne Faucheret

 

Claude Monet. Impression und Empfindung – Albertina (21.9.2018–6.1.2019)

Claude Monet. Impression und Empfindung
Eröffnung: Donnerstag, 20. September 2018 | 19:00 Uhr
Kuratiert von Heinz Widauer

 

Donna Huanca. Piedra Quemada – Belvedere, Unteres Belvedere (28.9.2018–6.1.2019)

Eröffnung: Donnerstag, 27. September 2018 | 19:00 Uhr
Kuratiert von Stella Rollig

 

Ausstellungen in Wien | Ende im September 2018

Bis 02.09.2018 Stairway to Klimt – KHM
Bis 02.09.2018 Florentina Pakosta – Albertina
Bis 30.09.2018 Arnstein, Todesco, Zuckerkandl. Gastgeberinnen und ihre Salons zwischen Kunst und Politik – Jüdisches Museum
Bis 30.09.2018 Post Otto Wagner – Von der Postsparkasse zur Postmoderne – MAK

 

Alexandra Matzner
Gründerin von ARTinWORDS * 1974 in Linz, Studium der Kunstgeschichte, Geschichte und Romanistik in Wien und Rom. Seit 1999 Kunstvermittlerin in Wien, seit 2004 Autorin für verschiedene Kunstzeitschriften. Jüngste Publiktionen entstanden für das Kunsthaus Zürich, Schirn Kunsthalle Frankfurt, Albertina und Belvedere in Wien.