Künstler-Geburtstage Juli

Hier findest du einen Kalender mit den Geburtstagen der wichtigsten Künstler und Künstlerinnen im Juli.

Mithilfe der weiterführenden Links kannst du dich über ihr Leben und ihre Kunst informieren.

Welche Künstlerinnen und Künstler haben im Juli Geburtstag?

1. Juli


Ilja Bolotowsky (1907–1981)

2. Juli


André Kertész (1894–1985)

3. Juli


John Singleton Copley (1738–1815)
Ambroise Vollard (1866–1939)
Tracey Emin (* 1963)

4. Juli


Carolus-Duran, eigentlich Charles Auguste Émile Durand (1837–1917)
Edmonia Lewis (vermutlich 4.7.1844/45–1907)

5. Juli


Louis-Léopold Boilly (1761–1845)
André Lhote (1885–1962)
Jean Cocteau (1889–1963)
Chuck Close (* 1940)

6. Juli


Frida Kahlo (1907–1954)

7. Juli


Marc Chagall (1887–1985)

8. Juli


Artemisia Gentileschi (1593–1654)
Käthe Kollwitz (1867–1945)

9. Juli


Orazio Gentileschi (1563–1639)
David Hockney (* 1937)

10. Juli


Camille Pissarro (1830–1903)
Otto Freundlich (1878–1943) Otto Freundlich: Leben & Werk
Giorgio de Chirico (1888–1978)

11. Juli


James McNeill Whistler (1834–1903)
John Quincy Adams (1841–1918)

12. Juli


Eugène Boudin (1824–1898)
Amedeo Modigliani (1884–1920)
Andrew Wyeth (1917–2009)

13. Juli


Mordecai Ardon (1896–1992) Joan Jonas (* 1936)

14. Juli


Gustav Klimt (1862–1918)
Ketty La Rocca (1938–1976)

15. Juli


Rembrandt van Rijn (1606–1669)

16. Juli


Andrea del Sarto (1486–1530)
Jean-Baptiste-Camille Corot (1796–1875)
Charles Sheeler (1883–1965)

17. Juli


18. Juli


Hyacinthe Rigaud (1659–1743)

19. Juli


Edgar Degas (1834–1917)

20. Juli


Johann Bernhard Fischer von Erlacvh (1656–1723)
Max Liebermann (1847–1935)
Lászlo Moholy-Nagy (1895–1946)
Nam June Paik (1932–2006)
Judy Chicago (* 1939)

21. Juli


Lovis Corinth (1858–1925)
Edward Hopper (1882–1967)
Constant (1920–2005)
Rirkrit Tiravanija (* 1961)

22. Juli


Francesco Granacci (1469–1543)

23. Juli


Philipp Otto Runge (1777–1810)
Alfons Mucha → Alfons Mucha in Paris und Prag (1860–1939)

24. Juli



25. Juli


Thomas Eakins (1844–1916)
Maxfield Parrish (1870–1966)
George Grosz (1893–1959)

26. Juli


Alfred Wickenburg (1885–1978)
Hélio Oiticica (1937–1980)

27. Juli


Joseph Anton Koch (1769–1839)
Erwin Wurm (* 1954)

28. Juli


Judith Leyster (1609–1660)
Beatrix Potter (1866–1943)
Joaquin Torres Garcia (1874–1949)
Léon Spilliaert (1881–1946)
Marcel Duchamp (1887–1968)

29. Juli


Francesco Mochi (1580–1654)
Eastman Johnson (1824–1906)
Jenny Holzer (* 1950)

30. Juli


Giorgio Vasari (1511–1574)
Henry Moore (1898–1986)
Be­tye Saar (* 1926)

31. Juli


Erich Heckel (1883–1970)
Jacques Villon (1875–1963)
Jean Dubuffet (1901–1985)

ira