0

Hamburg | Bucerius Kunst Forum: Herbert List

Herbert List, Unter dem Poseidontempel, Detail, Sounion 1937 (Münchner Stadtmuseum, Sammlung Fotografie, Archiv List © Herbert List Estate, Hamburg, Deutschland)

Herbert List, Unter dem Poseidontempel, Detail, Sounion 1937 (Münchner Stadtmuseum, Sammlung Fotografie, Archiv List © Herbert List Estate, Hamburg, Deutschland)

Das Bucerius Kunst Forum präsentiert die erste internationale Gesamtschau des in Hamburg geborenen Fotografen Herbert List (1903–1975) seit mehr als zwei Jahrzehnten. Die Retrospektive spannt den Bogen von seinen surrealistischen Werken vor 1945, in welchen er das Hintergründige und Mehrdeutige der Wirklichkeit sichtbar machen wollte, über seine bildgewordenen Träume einer lebendigen Antike und die umfassenden Bildreportagen außereuropäischer Kulturen bis zu den Männerakten, mit denen List ein Bekenntnis zur eigenen Homosexualität ablegte.

Die Ausstellung ist der Beitrag des Bucerius Kunst Forums zur Triennale der Photographie Hamburg 2022.

Herbert List in Hamburg: Bilder

  • Herbert List, Unter dem Poseidontempel, Detail, Sounion 1937 (Münchner Stadtmuseum, Sammlung Fotografie, Archiv List © Herbert List Estate, Hamburg, Deutschland)

Weitere Beiträge zur Fotografie

15. Juli 2024
Dara Birnbaum, Pop-Pop Video: Kojak/Wang, 1980 © Courtesy of Dara Birnbaum and Electronic Arts Intermix (EAI), New

Luxemburg | Mudam: Women, Art & Computing. 1960–1991 Radical Software | 2024/25

„Radical Software“ untersucht den Einfluss der Computerwissenschaft und die Übernahme ihrer Technologien durch Künstlerinnen bis 1991. Die Ausstellung spannt den Bogen von frühen Computerzeichnungen aus den 1960ern über einige der ersten Beispiele für computergenerierte Bilder in Experimentalfilmen aus den 1970ern bis hin zur Anwendung der Heimcomputertechnologie in Videos, Skulpturen und Installationen aus den 1980ern.
17. Juni 2024
Luo Bonian, Wasser schöpfen aus einer Brunnen-Serie, Detail, Mai 1932 (©️ Luo Bonian, Courtesy of Luo Bonian Art Foundation and Three Shadows +3 Gallery)

London | Tate Modern: Piktorialismus global Kunstfotografie von den 1880ern bis in die 1960er | 2025/26

Diese internationale Ausstellung bringt über 50 Künstler:innen von Shanghai bis Sydney, von New York bis Kapstadt und von Brasilien bis Singapur zusammen und wirft einen frischen und umfassenden Blick auf die Geschichte der Kunstfotografie.
14. Juni 2024
Henri Cartier-Bresson, Simiane-la-Rotonde, 1969, Silbergelatineduck von 1973 (© Fondation Cartier-Bresson / Magnum Photos)

Wien | Foto Arsenal Wien: Henri Cartier-Bresson Foto-Reporter von Weltrang | 2026

Alexandra Matzner
Gründerin von ARTinWORDS * 1974 in Linz, Studium der Kunstgeschichte, Geschichte und Romanistik in Wien und Rom. Seit 1999 Kunstvermittlerin in Wien, seit 2004 Autorin für verschiedene Kunstzeitschriften. Jüngste Publiktionen entstanden für das Kunsthaus Zürich, Schirn Kunsthalle Frankfurt, Albertina und Belvedere in Wien.