Berühmte Künstlerinnen und Künstler des Barock

Im Barock erlangte eine Reihe von Künstlern - weniger einfach für Künstlerinnen - große internationale Anerkennung. Zum einen bereisten viele von ihnen Italien, das als Wiege der Kunst galt, zum anderen wandten sich einige der Druckgrafik zu, um ihre Werke einen größeren Bekanntheitsradius zu verleihen. Wenn auch die italiensiche Barockkunst mit ihren Hauptvertretern Caravaggio, Bernini, Borromini als führend galt, so konnten Maler wie Peter Paul Rubens in den südlichen Niederlanden, Diego Velázquez in Spanien, Rembrandt van Rijn in den nördlichen Niederlanden doch höchst charakteristische Stile ausprägen. Die frühenden französischen Maler der Zeit arbeiteten interessanterweise auch in Rom - wie Nicolas Poussin und Claude Lorrain. In Paris wurde mit der Eröffnung der königlichen Akademie jener Ausbildungszweig gestärkt, der seit dem 16. Jahrhundert neben der Künstlerwerkstätte zunehmend wichtiger geworden war.

 

Wer sind die berühmtesten Künstler des Barock?

Berühmte Künstler und Künstlerinnen des Barock in Italien

 

Berühmte Künstler und Künstlerinnen des Barock in Flandern

 

Berühmte Künstler und Künstlerinnen des Barock in den Niederlanden

 

Berühmte Künstler und Künstlerinnen des Barock in Spanien

 

Berühmte Künstler und Künstlerinnen des Barock in Deutschland und Österreich

  • Maria Sibylla Merian
  • Brüder Asam
  • Andreas Schlüter
  • Johann Bernhard Fischer von Erlach
  • Tobias Pock
  • Johann Carl Loth
  • Johann Liss
  • Johann Michael Rottmayr
  • Josef Ignaz Mildorfer → Belvedere: Josef Ignaz Mildorfer
  • Martin Zürn
  • Christoph Jamnitzer
  • Dionysio Miseroni
  • Balthasar Permoser
  • Georg Petel

 

Berühmte Künstler und Künstlerinnen des Barock in Frankreich

 

Berühmte Künstler und Künstlerinnen des Barock aus England

  • Mary Beale
  • William Hogarth