Alte Meister und Meisterinnen

 

Berühmte Künstler des Mittelalters

 

Berühmte Künstlerinnen und Künstler der Renaissance

Mit Erfindung der Kunstgeschichtsschreibung durch Giorgio Vasari, dessen "Vitae", Lebensbeschreibungen berühmter Künstler Mitte des 16. Jahrhunderts erschienen, sowie zunehmend besserer Dokumentenlage wird es möglich, Künstleroeuvres mit Namen zu verbinden. Ab dem frühen 15. Jahrhundert treten einzelne Persönlichkeiten in den Vordergrund, deren Werke von Zeitgenossen als außergewöhnlich erkannt und gepriesen werden. Beginnend mit Giotto, Jan van Eyck, Donatello und Co., wurden jene Künstlerpersönlichkeiten in der Geschichte der Kunst besonders verehrt, deren Werk schulbildend war und neue Lösungen zeigte. Die Liste der berühmten Künstler der Renaissance ist durch Künstlerinnen zu ergänzen, denen allerdings der Zugang zur künstlerischen Betätigung nahezu unmöglich gemacht wurde. Außergewöhnliche Frauen, meist hochbegabte Töchter erfolgreicher Künstler, konnten in den Werkstätten und Ateliers ihrer Väter studieren. Einigen wenigen von ihnen gelang es, überregionalen Ruhm zu erlangen.

Berühmte Künstler und Künstlerinnen der Renaissance in Italien

Berühmte Künstler und Künstlerinnen der Renaissance in den Niederlanden

Berühmte Künstler und Künstlerinnen der Renaissance in Deutschland & Österreich

Berühmte Künstler und Künstlerinnen der Renaissance in Spanien

  • El Greco

Berühmte Künstlerinnen und Künstler des Barock und Rokoko

Im Barock erlangten eine Reihe von Künstlern - weniger einfach für Künstlerinnen - große internationale Anerkennung. Zum einen bereisten viele von ihnen Italien, das als Wiege der Kunst galt, zum anderen wandten sich einige der Druckgrafik zu, um ihre Werke einen größeren Bekanntheitsradius zu verleihen. Wenn auch die italiensiche Barockkunst mit ihren Hauptvertretern Caravaggio, Bernini, Borromini als führend galt, so konnten Maler wie Peter Paul Rubens in den südlichen Niederlanden, Diego Velázquez in Spanien, Rembrandt van Rijn in den nördlichen Niederlanden doch höchst charakteristische Stile ausprägen. Die frühenden französischen Maler der Zeit arbeiteten interessanterweise auch in Rom - wie Nicolas Poussin und Claude Lorrain. In Paris wurde mit der Eröffnung der königlichen Akademie jener Ausbildungszweig gestärkt, der seit dem 16. Jahrhundert neben der Künstlerwerkstätte zunehmend wichtiger geworden war.

Berühmte Künstler und Künstlerinnen des Barock und des Rokoko in Italien

Berühmte Künstler und Künstlerinnen des Barock und des Rokoko in Flandern

Berühmte Künstler und Künstlerinnen des Barock und des Rokoko in den Niederlanden

Berühmte Künstler und Künstlerinnen des Barock und des Rokoko in Spanien

Berühmte Künstler und Künstlerinnen des Barock und des Rokoko aus Deutschland und Österreich

Berühmte Künstler und Künstlerinnen des Barock und des Rokoko in Frankreich

Berühmte Künstler und Künstlerinnen des Barock und des Rokoko aus England

  • Mary Beale
  • William Hogarth

Berühmte Künstlerinnen und Künstler des Klassizismus

  • Francisco de Goya
  • Johann Zoffany
  • Heinrich Füssli
  • Elisabeth Vigée-Lebrun
  • Marie-Anne Collot
  • Etienne-Maurice Falconet
  • Antonio Canova
  • Berthel Thorvaldsen
  • Jacques-Louis David
  • Jean-Auguste-Dominique Ingres
  • Angelika Kaufmann
  • Anna Dorothea Lisiewska-Therbusch
  • Maria Ellenrieder
  • Constance Mayer