Vorschau auf Ausstellungen in Deutschland

Hier findest du einen Überblick über die wichtigsten Ausstellungen, die in den nächsten Monaten nach Deutschland kommen - mit Schwerpunkt Berlin, München, Frankfurt, Hamburg, Stuttgart, Dresden uvm.

Wer sich für die aktuellen Ausstellungen in Deutschland interessiert, wird hier fündig:

Aktuelle Ausstellungen in Deutschland

Ausstellungen in Baden-Wuerttemberg Vorschau

Ausstellungen in Baden-Württemberg: Vorschau

Welche Ausstellungen kommen in den nächsten Monaten nach Baden-Württemberg - mit einem Schwerpunkt auf Stuttgart, Karlsruhe, Mannheim, Freiburg i.Br., Baden-Baden uvm.
Ausstellungen in Bayern Vorschau

Ausstellungen in Bayern: Vorschau

Welche Ausstellungen kommen in den nächsten Monaten nach Bayern - mit einem Schwerpunkt auf München, Nürnberg uvm.
Ausstellungen in Berlin Vorschau

Ausstellungen in Berlin: Vorschau

Welche Ausstellungen kommen in den nächsten Monaten nach Berlin - mit einem Schwerpunkt auf den Ausstellungen der Gemäldegalerie, Kupferstichkabinett, Hamburger Bahnhof, Gropius Bau, Berlinische Galerie uvm.
 
Ausstellungen in Brandenburg Vorschau

Ausstellungen in Brandenburg: Vorschau

Welche Ausstellungen kommen in den nächsten Monaten nach Brandenburg - mit einem Schwerpunkt auf dem Museum Barberini in Potsdam uvm.
Ausstellungen in Hamburg Vorschau

Ausstellungen in Hamburg: Vorschau

Welche Ausstellungen kommen in den nächsten Monaten nach Hamburg - mit einem Schwerpunkt auf der Hamburger Kunsthalle, Bucerius Kunstforum, Deichtorhallen uvm.
Ausstellungen in Hessen Vorschau

Ausstellungen in Hessen: Vorschau

Welche Ausstellungen kommen in den nächsten Monaten nach Hessen - mit einem Schwerpunkt auf Frankfurt, Wiesbaden uvm.
 
Ausstellungen in Niedersachsen, Vorschau

Ausstellungen in Niedersachsen: Vorschau

Welche Ausstellungen kommen in den nächsten Monaten nach Niedersachsen - mit einem Schwerpunkt auf Hannover, Braunschweig, Wolfsburg, Göttingen uvm.
Ausstellungen in Nordrhein-Westfalen Vorschau

Ausstellungen in Nordrhein-Westfalen: Vorschau

Welche Ausstellungen kommen in den nächsten Monaten nach Nordrhein-Westfalen - mit einem Schwerpunkt auf Düsseldorf, Köln, Bonn, Essen, Münster, Siegen, Aachen, Wuppertal, Duisburg, Herford uvm.
Ausstellungen in Sachsen Vorschau

Ausstellungen in Sachsen: Vorschau

Welche Ausstellungen kommen in den nächsten Monaten nach Sachsen - mit einem Schwerpunkt auf Dresden, Leipzig uvm.

Welche Ausstellungen werden in Deutschland gezeigt?

27. September 2020
Düsseldorf K20-K21, Ausstellungen 2021

Düsseldorf | K20 + K21: Ausstellungen 2021 Welche Ausstellungen werden 2021 in den Kunstsammlungen Nordrhein-Westfalen gezeigt?

Welche Ausstellungen zeigen die Kunstsammlungen Nordrhein-Westfalen 2021? Es wird ein Beuys-Jahr, Amrita Sher-Gil
20. September 2020
Marta Herford, Ausstellungen 2020

Herford | Marta Herford: Ausstellungen 2020 Welche Ausstellungen zeigt das Marta Herford 2020?

18. September 2020
Staatsgalerie Stuttgart Ausstellungen 2021

Stuttgart | Staatsgalerie Stuttgart: Ausstellungen 2021 Welche Ausstellungen zeigt die Staatsgalerie Stuttgart 2021?

Die Staatsgalerie Stuttgart gibt für 2021 bisher drei Ausstellungen bekannt: Auf die Neuaufstellung der Sammlung an Gegenwartskunst – ergänzt durch Werke aus der privaten Sammlung Scharpff-Striebich – stehen Joseph Beuys und Peter Paul Rubens im Zentrum der Aufmerksamkeit.
18. September 2020
Peter Paul Rubens, Marchesa Bianca Spinola Imperiale und ihrer Nichte Maddalena Imperiale, Detail, um 1605/06 (Staatsgalerie Stuttgart)

Stuttgart | Staatsgalerie: Rubens Flämischer Malerstar des Barock und seine Anfänge in Italien

Die Herbst-Ausstellung 2021 in Staatsgalerie Stuttgart ist dem flämischen Barockmaler Peter Paul Rubens gewidmet (ab 22.10.). Grundlage für die Ausstellung ist der eigene Rubens-Bestand, von dem bisher nur ein frühes Doppelporträts als eigenhändig zugeschrieben ist.
17. September 2020
Kunsthalle München, Ausstellungen 2020

München | Kunsthalle: Ausstellungen 2020 Was zeigt die Kunsthalle der Hypo Kulturstiftung München im Jahr 2020?

Hier findest du eine Liste mit den Ausstellungen der Kunsthalle München
17. September 2020
Kunsthalle München, Belgische Moderne 2020

München | Kunsthalle: Belgische Moderne von Ensor bis Magritte Fantastisch real! widmet sich 100 Jahren belgischer Malerei

Die Kunsthalle München präsentiert Meisterwerke der belgischen Moderne von ca. 1860 bis 1960. Etwa 130 Gemälde, Grafiken und Skulpturen veranschaulichen, wie die Kunst dieser Zeit die Grenzen von Fantasie und Wirklichkeit stets aufs Neue auslotet.
15. September 2020
Amedeo Modigliani, Chaim Soutine

Stuttgart | Staatsgalerie: Amedeo Modigliani

Die Ausstellung zeigt rund 100 Gemälde und Papierarbeiten des Italieners und stellt ihnen Werke aus dem Pariser Umfeld, von Gustav Klimt, Egon Schiele oder Ernst Ludwig Kirchner gegenüber. Erstaunliche Parallelen werden sichtbar, genauso wie die Außergewöhnlichkeit von Modiglianis Kunst.
14. September 2020
Shirin Neshat, Land of Dreams, Porträt von Manuel Martinez, Detail, 2019, 183 x 122 cm, C-Print und Tinte, Foto: Gladstone Gallery, New York und Brüssel und Goodman Gallery, London © Shirin Neshat

München | Pinakothek der Moderne: Shirin Neshat „Land of Dreams“ erstmals in Deutschland ausgestellt

Selbstbewusst und kraftvoll, zugleich verletzlich und fragil wirken die Werke der iranischen Künstlerin, Fotografin und Filmemacherin Shirin Neshat (* 1957). Shirin Neshats Arbeiten stehen im Zentrum der ersten Präsentation innerhalb der Kooperation der Pinakothek der Moderne mit der Written Art Collection (Herbst/Winter 2021/22).
14. September 2020
Emil Nolde, Tanz um das Goldene Kalb, Detail, 1910, Öl/Lw, 87,5 x 105 cm, Inv. Nr. 13351 (Pinakothek der Moderne, München © Stiftung Seebüll Ada und Emil Nolde, Foto: Bayerische Staatsgemäldesammlungen, Sibylle Forster)

München | Pinakothek der Moderne: Emil Nolde Meine Art zu malen analysiert Noldes Maltechnik und Künstlermaterialien

8. September 2020
Hans Robertson, Der Tänzer Harald Kreutzberg, Detail, 1925, Gelatinesilberpapier, 23,4 × 17,1 cm (Städel Museum, Frankfurt am Main, Foto: Städel Museum, Frankfurt am Main)

Frankfurt | Städel Museum: Fotografie zwischen den Weltkriegen

Das Städel Museum zeigt 2021 eine Ausstellung über Tendenzen und Bewegungen in der Fotografie der Moderne. Die Schau präsentiert eine Auswahl von rund 120 wegweisenden Fotografie - mit Alfred Ehrhardt, Hans Finsler, Lotte Jacobi, Felix H. Man, Albert Renger-Patzsch, Erich Salomon, August Sander, Umbo, Paul Wolff, Yva uvm.
8. September 2020
Ottilie W. Roederstein, Selbstbildnis mit weißem Hut, Detail, 1904, Öl/Lw, 55,3 × 46,1 cm (Städel Museum, Frankfurt am Main, Foto: Städel Museum)

Frankfurt | Städel Museum: Ottilie W. Roederstein

Ottilie W. Roederstein (1859–1937), stilistisch wandelbare Porträtistin der Klassischen Moderne, lange Jahre wohnhaft in Frankfurt wird 2021 zum ersten Mal seit der Jahrtausendwende wieder in einer Ausstellung geehrt.
8. September 2020
Max Beckmann, Selbstbildnis mit Sektglas, Detail, 1919, Öl auf Leinwand, 65,0 × 55,5 cm (Städel Museum, Frankfurt am Main, Seit 2011 Dauerleihgabe aus Privatbesitz © VG Bild-Kunst, Bonn 2020)

Frankfurt | Städel: Beckmann in Frankfurt

Max Beckmann (1884–1950) ist wie kaum ein anderer Künstler mit Frankfurt und dem Städel Museum verbunden. Rund um das „Selbstbildnis mit Sektglas“ zeigt das Museum 2021 ausgewählte Werke und dokumentarisches Material aus den 1920er Jahren.
8. September 2020
Städel, Ausstellungen 2021

Frankfurt a. M. | Städel: Ausstellungen 2021 Welche Ausstellungen zeigt das Städel Museum 2021?

Welche Ausstellungen zeigt das Städel Museum 2021? Hier findest du eine Liste mit den Ausstellungsprojekten.
8. September 2020
Städel Museum 2020

Frankfurt | Städel: Ausstellungen 2020

Das Städel Museum hat seine Ausstellungen 2020 noch nicht öffentlich bekanntgegeben. ARTinWORDS konnte schon jetzt die beiden wichtigsten Ausstellungsprojekte in Erfahrung bringen.
31. August 2020
Josef Eberz, Felsenküste bei Amalfi, Detail, um 1923, Öl auf Leinwand, 49 x 65 cm (Kunstsammlungen der Stadt Limburg an der Lahn © foto-studio karl, Limburg)

Würzburg | Museum im Kulturspeicher: Italiensehnsucht 1905–1933 Auf den Spuren deutschsprachiger Künstlerinnen und Künstler nach Italien

Auch zu Beginn des 20. Jahrhunderts blieb Italien ein häufig frequentiertes Reiseziel für junge Künstlerinnen und Künstler: August Macke, Walter Ophey, Erich Heckel, Max Pechstein, Anita Rée, Emy Roeder und viele andere machten sich hier auf die Suche nach Inspirationen abseits der ausgetretenen Pfade.
24. August 2020
Lothar Wolleh, Joseph Beuys im Moderna Museet, Stockholm (vor seiner Arbeit „Plastischer Fuß Elastischer Fuß“), Detail, 1971 (© Lothar Wolleh Estate Berlin, VG Bild-Kunst, Bonn 2020)

Stuttgart | Staatsgalerie: Joseph Beuys – Der Raumkurator

Ausgangspunkt der Ausstellung ist der Beuys-Raum in der Staatsgalerie, den der Künstler im Jahr 1984 selbst eingerichtet hat. Über Fotografien, Filme und Objekte zeichnet die Ausstellung Beuys' sensibles Kuratieren seines Werkes in der Auseinandersetzung mit Betrachter und Museumsraum nach.
23. August 2020
Joseph Beuys, Joseph Beuys verlängert im Auftrag von James Joyce den Ulysses um sechs weitere Kapitel, Heft 3, Doppelseite (© Hessisches Landesmuseum Darmstadt, VG Bild-Kunst, Bonn 2019)

Darmstadt | HLMD: Joseph Beuys. Ulysses Sechs weitere Kapitel zu dem Jahrhundertroman

„Joseph Beuys verlängert im Auftrag von James Joyce den Ulysses um sechs weitere Kapitel“ sind vier Hefte voller Zeichnungen von Joseph Beuys, die vermutlich in den Jahren 1958 bis 1961 entstanden
23. August 2020
Ute Klophaus, Joseph Beuys - Titus Andronicus/Iphigenie, 1969, Fotografie (Von der Heydt-Museum Wuppertal)

Wuppertal | Von der Heydt-Museum: Joseph Beuys: Aktionen – fotografiert von Ute Klophaus Mehr als 20 Jahre dokumentierte die Fotografin Beuys' Aktionen

Ute Klophaus' wichtigste Arbeiten entstanden in Zusammenarbeit mit Joseph Beuys, den sie über 20 Jahre lang begleitete, darunter Aufnahmen der Fluxus-Aktion „Titus Andronicus / Iphigenie“ bei der experimenta 3 vom 29. und 30. Mai 1969.
23. August 2020
Joseph Beuys, Scheveningen, Detail, 1976, Foto: Caroline Tisdall

Duisburg | Lehmbruck Museum: Lehmbruck – Beuys „Alles ist Skulptur“ als gemeinsames Motto

Beide Künstler, Lehmbruck wie Beuys, waren überzeugt, dass Skulptur die Kraft hat, nicht nur die Welt zu erklären, sondern sie zum Besseren zu verändern. Ausstellung über die künstlerische Verwandtschaft von Joseph Beuys und Wilhelm Lehmbruck 2021.
21. August 2020
Heinrich Vogeler, Martha Vogeler, Detail, 1910

Worpswede | Haus im Schluh: Martha Vogeler Von der Muse zur Kulturakteurin

Martha Vogeler, die erste Ehefrau und langjähriges Modell des Universalkünstlers Heinrich Vogeler, wagte 1920 – nach der Trennung von ihrem Mann – einen für die damalige Zeit sehr mutigen Schritt: Gemeinsam mit ihren drei Töchtern gründete sie 1920 das Haus im Schluh, überführte das Frühwerk des Künstlers dorthin und baute sich eine eigenständige wirtschaftliche Existenz auf. Der Grundstein der heutigen Museumssammlung war gelegt.
16. August 2020
Andreas Gursky, Paris, Montparnasse, Detail, 1993, © Andreas Gursky / VG Bild-Kunst, Bonn 2020, Courtesy: Sprüth Magers

Leipzig | Museum der bildenden Künste: Andreas Gursky Erste Retrospektive in Gurskys Geburtsstadt

Das MdbK zeigt im Winter 2020/2021 erstmals eine institutionelle Einzelausstellung des international renommierten Fotokünstlers Andreas Gursky (* 1955) in seiner Geburtsstadt Leipzig.
15. August 2020
Ilja Repin, Auf dem Feldweg. Wera Repina mit ihren Kindern, Detail, 1879, Öl/Lw, 61.5 х 48 cm (Staatliche Tretjakow-Galerie, Moskau)

Baden-Baden | Museum Frieder Burda: Impressionismus in Russland „Aufbruch zur Avantgarde“ bringt Meisterwerke der Tretjakow-Galerie nach Deutschland

Zahlreiche Künstler in Russland ließen sich von der Malweise französischer Impressionisten anregen. Zu den ersten und wichtigsten zählte Ilja Repin, der Mitte der 1870er Jahre in Paris lebte. Zurück in Russland brachte er das Studium des Sonnenlichts, die Freilichtmalerei und die hellen Farben in die realistische Malerei ein. Ausstellung im Frühjahr/Sommer2021.
14. August 2020
Claudia Schiffer, 2020, Foto: Lucie McCullin

Düsseldorf | Kunstpalast: Claudia Schiffer kuratiert Modefotografie der 90er

Supermodel Claudia Schiffer, globale Fashion-Ikone und Insiderin der Modeszene, nimmt die Besucherinnen und Besucher des Düsseldorfer Kunstpalastes mit auf eine persönliche Zeitreise in die Modewelt der 90er Jahre.
12. August 2020
Lori Hersberger, Sunset 164, 2006, Neon, schwarzes Floatglas, 1,84 x 3,68 m (Neon), Installationsmaße variabel, © Lori Hersberger Studio, Zürich, Foto: Hans-Georg Gaul, Berlin

Wolfsburg | Kunstmuseum: Licht Macht! Licht! mit politischen, ökologischen oder sozialen Aussagen

Die Ausstellung Macht! Licht! versammelt Lichtkunst mit politischen, ökologischen oder sozialen Aussagen.
12. August 2020
Richard Wilson, 20:50, 1987, Installationsansicht Space Shifters © Der Künstler, Hayward Gallery 2018. Foto: Mark Blower.

Wolfsburg | Kunstmuseum: Erdöl OIL. Schönheit und Schrecken des Erdölzeitalters

Ausstellung zur 100-jährigen Erdölmoderne in Wolfsburg: zeitgenössische Kunst reflektiert Naturwissenschaft, Technik, Politik und Alltagsleben (Sommer 2021)
12. August 2020
Hugo Erfurth, Max Beckmann, 1929

Braunschweig | Herzog Anton Ulrich-Museum: Max Beckmann Max wird Beckmann. Es begann in Braunschweig

Der 1885 in Leipzig geborene Max Beckmann verbrachte seine Jugendjahre, in Braunschweig, wo seine frühesten künstlerisch anmutenden Werke entstanden. Das Herzog Anton Ulrich-Museum zeigt frühe Zeichnungen, Aquarellen und Skizzen neben „Jungen Männern am Meer“ (1905) oder der „Sintflut“ (1908).
12. August 2020
Silbermöbel der Welfen, Spiegel © Bayerisches Nationalmuseum, Foto: Walter Haberland

Braunschweig | Herzog Anton Ulrich-Museum: Silbermöbel der Welfen Die Silbermöbel der Welfen

Das Herzog Anton Ulrich-Museum präsentiert in einer Sonderausstellung 2021 die kostbaren Silbermöbel der Welfen, die als langfristige Leihgabe 2019 von der Marienburg nach Braunschweig übersiedelten.
10. August 2020
Lawren S. Harris. Lake and Mountains, Detail, 1928. Öl/Lw (Art Gallery of Ontario. Gift from the Fund of the T. Eaton Co. Ltd. for Canadian Works of Art, 1948. Courtesy of the Estate of Lawren S. Harris. © Family of Lawren S. Harris, Photo Art Gallery of Ontario, 48/8)

Frankfurt | Schirn: Moderne Malerei in Kanada Mythos Kanada in der Malerei 1910–1940

Uralte Wälder in entlegenen Regionen, majestätische Ansichten der Arktis, die Magie der Nordlichter: Die Malerei der kanadischen Moderne entwirft ein mythisches Kanada.
10. August 2020
Gilbert & George, Darwin Day, Details, 2019, Mixed media, 226 × 253 cm (© Courtesy of Gilbert & George and Sprüth Magers)

Frankfurt | Schirn: Gilbert & George Living Sculptures aus London 2021 in Hessen

Die SCHIRN widmet dem bildgewaltigen Universum des exzentrischen Londoner Künstlerduos eine umfangreiche Retrospektive. Als Living Sculptures verkörpern sie ihre Kunst und sind Thema und Gegen­stand ihrer großformatigen Collagen.
9. August 2020
Paula Modersohn-Becker, Liegende Mutter mit Kind, Sommer 1906, Öl/Lw, 82,5 × 124,7 cm (Museen Böttcherstraße, Paula Modersohn-Becker-Museum, Bremen)

Frankfurt | Schirn: Paula Modersohn-Becker

Die umfassende Retrospektive zu Paula Modersohn-Becker in der SCHIRN widmet sich im Herbst/Winter 2021/22 dem Gesamtwerk der Künstlerin und zeigt, wie sie zentrale Tendenzen der Moderne vorwegnahm.
9. August 2020
Schirn Ausstellungen 2021

Frankfurt a. M. | Schirn: Ausstellungen 2021 Welche Ausstellungen zeigt die Schirn 2021?

Welche Ausstellungen zeigt die Schirn 2021?
9. August 2020
Schirn, Ausstellungen 2020

Frankfurt a. M. | Schirn: Ausstellungen 2020 Welche Ausstellungen zeigt die Schirn 2020?

Welche Ausstellungen zeigt die Schirn 2020? Hier findest du einen kompletten Überblick zu allen Ausstellungen!
8. August 2020
Jan Vermeer, Die Briefleserin (am offenen Fenster), Detail, um 1657/59, Öl/Lw, 83 x 64,5 cm (Dresden, Gemäldegalerie Alte Meister – Staatliche Kunstsammlungen)

Dresden | Zwinger: Vermeer „Briefleserin am offenen Fenster“ und die holländische Genremalerei des 17. Jahrhunderts

Anlässlich der Restaurierung von „Brieflesendes Mädchen am offenen Fenster“ plant Dresden für das Frühjahr 2021 eine Vermeer-Ausstellung: Zehn Bilder Vermeers und weitere 50 seiner Zeitgenossen kontextualisieren das Dresdner Genrebild mit neuer Aussage!
13. Juli 2020
Thomas Ruff, tableau chinois_03 2019, Detail, C-Print, Edition 01/04, 240 x 185 cm, © VG Bild-Kunst, Bonn 2020

Düsseldorf | K20: Thomas Ruff Fotokünstler ohne Kamera

In den Fotoserien der vergangenen 20 Jahre nahm Thomas Ruff, der zu den wichtigsten Vertretern der zeitgenössischen Fotografie zählt, kaum noch selbst eine Kamera zur Hand.
13. Juli 2020
Edouard Manet, Der Dichter Zacharie Astruc, Detail, 1866, Öl/Lw, 90,5 x 116 cm (Kunsthalle Bremen - Der Kunstverein in Bremen)

Bremen | Kunsthalle Bremen: Manet und Astruc Künstlerfreunde des Impressionismus

Mit dem „Bildnis des Zacharie Astruc“ in der Kunsthalle Bremen Manet ein programmatisches Statement zum Geschmack der Avantgarde. Die Ausstellung geht der Künstlerfreundschaft nach und stellt Bilder von Manet neben Grafiken und Skulpturen von Astruc.
13. Juli 2020
Pablo Picasso, Bacchanal mit Stier, 1959 (Kunsthalle Bremen – Der Kunstverein in Bremen, © Succession Picasso / VG Bild-Kunst, Bonn 2019)

Bremen | Kunsthalle Bremen: Picasso Picassos Bremer Galerist und die Druckgrafik-Sammlung der Kunsthalle Bremen

Die Kunsthalle Bremen erwarb als eines der ersten deutschen Museen nach 1945 Werke des Künstlers. Die Ankäufe kamen durch den Bremer Galeristen Michael Hertz zustande, der Picassos Grafik exklusiv in Deutschland vertrat. Heute besitzt Bremen eine der bedeutendsten Sammlungen druckgrafischer Arbeiten Pablo Picassos.
13. Juli 2020
Roy Lichtenstein, Hopeless, Detail, 1963. Acryl auf Leinwand, 177,8 x 152,4 cm (© Estate of Roy Lichtenstein & VG Bild-Kunst, Bonn 2019, Foto: Kunstmuseum Basel, Martin P. Bühler, Courtesy: Kunstmuseum Basel, Leihgabe der Peter und Irene Ludwig Stiftung)

Berlin | Gropius Bau: The Cool and the Cold. Malerei aus den USA und der UdSSR 1960–1990 Sammlung Ludwig

Rund 125 Arbeiten von 80 Künstlerinnen und Künstlern aus Ost und West werden 2021 miteinander in Beziehung gesetzt: Pop Art trifft auf die russische Avantgarde!
13. Juli 2020
Alexej von Jawlensky, Früchtestillleben, Detail, um 1908/31, Öl/Karton, 32 x 47,8 cm (Museum Wiesbaden)

Bonn | Kunstmuseum: Alexej von Jawlensky Gesicht | Landschaft | Stillleben

In einer exemplarischen Auswahl von rund 70 Gemälden und Zeichnungen folgt die Ausstellung im Kunstmuseum Bonn der Entwicklung der drei großen Themen Gesicht, Landschaft, Stillleben, auf die sich Jawlensky zeitlebens konzentriert hat.
13. Juli 2020
Berlin, Gropius Bau, Ausstellungen 2020

Berlin | Gropius Bau: Ausstellungen 2020 Welche Ausstellungen zeigt der Gropius Bau 2020?

Welche Ausstellungen zeigt der Gropius Bau 2020? Hier findest du die Antwort!
13. Juli 2020
Bonn, Bundeskunsthalle, Ausstellungen 2020

Bundeskunsthalle Bonn: Ausstellungen 2020 Welche Ausstellungen zeigt die Bundeskunsthalle Bonn 2020?

Hier findest du eine Liste mit allen Ausstellungen der Bundeskunsthatlle Bonn 2020!
11. Juli 2020
München, Lenbachhaus, Ausstellungen 2020

München | Lenbachhaus: Ausstellungen 2020 Radio-Aktivität, Sheela Gowda und Mouse on Mars

Das Lenbachhaus hat für das Ausstellungsjahr 2020 bereits drei Ausstellungen bekanntgegeben: Radio-Aktivität, Sheela Gowda und Mouse on Mars.
10. Juli 2020
Yayoi Kusama, Infinity Mirror Room – Phalli’s Field (Detail), 1965, Installation, verschiedene Medien © YAYOI KUSAMA, Courtesy: Ota Fine Arts, Victoria Miro & David Zwirner

Berlin | Gropius Bau: Yayoi Kusama Yayoi Kusama in Berlin zeigt einen Überblick über 70 Jahre Kunst

Yayoi Kusama zählt zu den bedeutendsten Künstlerinnen der Gegenwart – nicht nur in Japan. Der Gropius Bau widmet im Herbst 2020 Kusama die erste umfassende Retrospektive in Deutschland, die einen Überblick über sämtliche Schaffensperioden der letzten siebzig Jahre bietet und neben aktuellen Gemälden einen neuen Infinity Mirrored Room und Installation der Künstlerin umfasst.
10. Juli 2020
Düsseldorf K20-K21, Ausstellungen 2020

Düsseldorf | K20 + K21: Ausstellungen 2020 Welche Ausstellungen werden 2020 in den Kunstsammlungen Nordrhein-Westfalen gezeigt?

Welche Ausstellungen zeigen die Kunstsammlungen Nordrhein-Westfalen 2020? Hier findest du eine Liste mit allen Projekten!
24. Juni 2020
Giorgio de Chirico, Das Gehirn des Kindes (Le Cerveau de l'enfant), Detail, 1914, Öl auf Leinwand, 80 x 65 cm (Moderna Museet, Stockholm © VG Bild-Kunst, Bonn 2019 ; Foto: © Moderna Museet / Stockholm)

Hamburg | Hamburger Kunsthalle: de Chirico Geheimnisvolle Bildwelten der „Pittura Metafisica“

60 Meisterwerke von de Chirico, sowie von Arnold Böcklin, Max Klinger, Carlo Carrà, Giorgio Morandi, Alberto Magnelli, Alexander Archipenko decken die Bezüge des Erfinders der Pittura Metafisica auf. Vor allem die Bestände der Spätromatniker in der Hamburger Kunsthalle laden zum vergleichenden Schauen ein.
24. Juni 2020
Hamburger Kunsthalle 2020

Hamburger Kunsthalle: Ausstellungen 2020

Die Hamburger Kunsthalle hat erste Informationen zu den kommenden Ausstellungen 2020 bekanntgegeben.
8. Juni 2020
Emden, Kunsthalle, Ausstellungen 2020

Emden | Kunsthalle Emden: Ausstellungen 2020 Was zeigt die Kunsthalle Emden im Jahr 2020?

Was zeigt die Kunsthalle Emden 2020? Hier findest du eine Liste der geplanten Ausstellungen.
3. Juni 2020
Dresden, Ausstellungen 2020

Dresden: Ausstellungen 2020 Welche Ausstellungen zeigen die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden 2020?

22. Mai 2020
Adolph Menzel (1815–1905), Blick über die Dächer von Schandau, Detail, 1880, Grafit auf Papier, 210 x 130 mm (© Privatsammlung in der Hamburger Kunsthalle, Foto: Christoph Irrgang)

Hamburg | Hamburger Kunsthalle: Von Menzel bis Monet. Die Sammlung Wolffson Hamburger Sammler und Mäzen wiederentdeckt

Die bislang kaum erforschte, aber qualitätsvolle Hamburger Sammlung Wolffson, ihre Stellung in der Sammlungslandschaft der Hansestadt und das Verhältnis des Sammlers Albert Martin Wolffson (1847–1913) zur Hamburger Kunsthalle sind das Thema der Ausstellung „Von Menzel bis Monet“.
20. Mai 2020
Stephan Balkenhol, Kalender 2020 (Januar), Detail, 2019, © VG Bild-Kunst, Bonn 2020, Foto: Stephan Balkenhol

Duisburg | Lehmbruck Museum: Stephan Balkenhol Werkschau des deutschen Bildhauers

Ausgehend von seinen frühen Arbeiten aus der Mitte der 1980er Jahre spannt sich die Ausstellung bis in die Gegenwart und umfasst dabei auch mehrere Arbeiten, die extra für Duisburg angefertigt werden.
20. Mai 2020
Duisburg, Lehmbruck Museum, Ausstellungen 2020

Duisburg | Lehmbruck Museum: Ausstellungen 2020 Welche Ausstellungen zeigt das Lehmbruck Museum 2020?

Hier findest du eine Liste mit allen Ausstellungen des Lehmbruck Museums Duisburg für 2020!
18. Mai 2020
Anselm Kiefer, Mannheim (Sammlung Grothe)

Mannheim | Kunsthalle Mannheim: Anselm Kiefer

Im Herbst 2020 zeigt die Kunsthalle Mannheim Werke aus der Sammlung des im Mai 2019 verstorbenen Hans Grothe. Die Ausstellung konzentriert sich auf drei wichtige Werkphasen: Von frühen Arbeiten wie „große Fracht“ (1981/1996) mit applizierten Bleiobjekten über die vielteilige Installation „Palmsonntag“ (2007), in deren Mitte eine Palme liegt, bis zur raumgreifenden Skulptur „Der verlorene Buchstabe“ (2011–2017) werden großformatige, mehrdimensionale Bilder und Skulpturen gezeigt.
18. Mai 2020
James Ensor, Der tote Hahn, 1894 (Kunsthalle Mannheim)

Mannheim | Kunsthalle Mannheim: James Ensor

James Ensor in der Kunsthalle Mannheim 2021 zu den Motivkreisen Selbstbildnis – Maske – Tod – Stillleben, incl. Grafikmappe „La Gamme d'Amour“ & 93 Einzelblättern.
3. Mai 2020
Pierre-Auguste Renoir, Das Gewächshaus [La Serre], Detail, um 1876 (Leihgabe aus Privatbesitz, Foto: © Staatsgalerie Stuttgart)

Stuttgart | Staatsgalerie: Impressionismus Herbst 2020/21 wird farbenfroh: Mit allen Sinnen! Französische Malerei

Dank einer Auswahl von etwa 60 Exponaten, darunter 33 selten bis nie ausgestellte Leihgaben aus Privatbesitz, welche ihre eigenen Bestände ergänzen und abrunden, kann die Staatsgalerie mit dieser Ausstellung die ganze Entwicklungsgeschichte dieser Epoche nachvollziehbar machen.
30. April 2020
Ernst Ludwig Kirchner, Die Brücke bei Wiesn, 1926

Nürnberg | Germanisches Nationalmuseum: Kirchner und Mann in Davos „Europa auf Kur“ und der Mythos des Schweizer Luftkurorts

Davos zwischen 1860 und 1938: Kein Ort eignet sich besser, um die Sehnsüchte, Ängste und Bedrohungen Europas im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert zu begreifen. Große Köpfe der Zeit sind mit Davos verbunden – Maler und Dichter wie Ernst Ludwig Kirchner, René Crevel, Philipp Bauknecht und Robert Louis Stevenson, Philosophen wie Ernst Cassirer und Martin Heidegger, Wissenschaftler wie Max Raphael und Albert Einstein. Mit seinem Roman „Der Zauberberg“ setzt schließlich Thomas Mann Davos das literarische Denkmal schlechthin.
24. April 2020
Pierre Soulages, Peinture , 13 juin 1971, Öl/Leinwand, 111 x 162 cm (Sammlung Domnick © VG Bild-Kunst, Bonn 2020)

Baden Baden | Museum Frieder Burda: Pierre Soulages Lichtbilder in Schwarz

Die Ausstellung zeigt Werke aus dem 80-jährigen Schaffen von Pierre Soulages - und wirft einen Blick in die Zukunft des 100jährigen Malers.
20. März 2020
Wassily Kandinsky, Kallmünz – Gabriele Münter beim Malen I, Detail, Sommer 1903 (Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau München)

München | Lenbachhaus: Wassily Kandinsky – Gabriele Münter Frühe Reisen des Künstlerpaars zwischen 1904 und 1908

Wassily Kandinsky und Gabriele Münter – wir kennen sie als zentrale Figuren der Künstlerformation „Der Blaue Reiter“. Bereits vor dieser Zeit verband die beiden eine enge künstlerische Beziehung. Die Ausstellung widmet sich erstmals ihren gemeinsamen Wegen in den Jahren von 1902 bis 1908.
19. März 2020
Caspar David Friedrich, Zwei Männer in Betrachtung des Mondes, Detail, 1819/20, Öl/Lw, 33 x 44,5 cm (© SKD, Albertinum, Foto: Jürgen Karpinski)

Dresden | Albertinum: Romantik in Russland und Deutschland Träume von Freiheit in Innenwelten oder Italien

Im Zentrum der Ausstellung stehen Gemälde der Romantik aus der Staatlichen Tretjakow-Galerie, Moskau und dem Albertinum der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden, etwa von Caspar David Friedrich, Carl Gustav Carus, Alexei Wenezianow und Alexander Andrejewitsch Iwanow.
18. März 2020
Hamburger Kunsthalle, Ausstellungen 2021

Hamburg | Hamburger Kunsthalle: Ausstellungen 2021

Die Hamburger Kunsthalle verschiebt anlässlich der Corona-Krise nicht nur zwei Ausstellungen, sondern gibt bereits ihre Pläne für 2021 bekannt.
18. März 2020
Vija Celmins in der Hamburger Kunsthalle 2021

Hamburg | Hamburger Kunsthalle: Vija Celmins – Gerhard Richter Double Vision bringt erstmals die beiden zusammen

Die Hamburger Kunsthalle verortet große Nähe zwischen Celmins und Richter: Themen, Arbeit mit fotografischen Vorlagen, Bedeutung der Farbe Grau und die elementaren Bedingungen des Darstellens.
18. März 2020
Dürer, Melancholia I, Detail (Hamburger Kunsthalle)

Hamburg | Hamburger Kunsthalle: Albrecht Dürer

16 Handzeichnungen Albrecht Dürers sowie eine umfangreiche Auswahl aus den über 450 Grafiken aus der Sammlung der Hamburger Kunsthalle ehren den 1471 geborenen Nürnberger.
18. März 2020
Hamburger Kunsthalle, Niederländische Genremalerei 2021

Hamburg | Hamburger Kunsthalle: Das Niederländische Goldene Zeitalter Klasse Gesellschaft würdigt die niederländische Genremalerei

Im „Goldenen Zeitalter“ der Niederlande erlebte die Malerei im Zuge der wirtschaftlichen Entwicklung einen großen Aufschwung. Dabei erfuhr die Genremalerei aufgrund ihrer sehr realitätsnah wirkenden Darstellungen bei wohlhabenden Bürgern und Kaufleuten eine hohe Wertschätzung.
18. März 2020
Toyen

Hamburg | Hamburger Kunsthalle: Toyen Prager Surrealistin

Die Hamburger Kunsthalle richtet der Prager Surrealistin Toyen die erste Einzelausstellung in Deutschland aus - Winter 2021.
18. März 2020
Raffael, Kopf eines Cherubs, 1509, Kohle, 29,8 x 23,4 cm (© Hamburger Kunsthalle, Kupferstichkabinett / bpk, Foto: Christoph Irrgang)

Hamburg | Hamburger Kunsthalle: Raffael Fünf Zeichnungen und der Ruhm des Renaissance-Malers

Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen fünf exquisite Handzeichnungen Raffaels, ergänzt durch fünf weitere aus seinem nahen Umkreis. Einen weiteren Schwerpunkt der Ausstellung bilden Reproduktionen der wichtigsten Fresken und Gemälde Raffaels in großartigen Kupferstichen und Radierungen.
4. März 2020
François Boucher, Schäfer und Schäferin, Detail, 1760 (Staatliche Kunsthalle Karlsruhe)

Karlsruhe | Staatliche Kunsthalle Karlsruhe: François Boucher Hauptmeister des Rokoko zum 250. Todestag geehrt

Erste monografische Ausstellung über François Boucher (1703–1770) in der Karlsruher Kunsthalle anlässlich dessen 250. Todestags.
3. Februar 2020
Marc Chagall, Der Engelssturz, Detail, 1923/33/47, Öl auf Leinwand (Kunstmuseum Basel, Depositum aus Privatsammlung, VG Bild-Kunst, Bonn 2019, Foto: Martin P. Bühler)

Frankfurt a. M. | Schirn: Marc Chagall Zweiter Weltkrieg, Holocaust und Hinwendung zu biblischen Themen

Marc Chagall gilt als Poet unter den Künstlern der Moderne. In einer großen Ausstellung beleuchtet die SCHIRN 2021 eine bislang wenig bekannte Seite seines Schaffens: Chagalls Werke der 1930er und 1940er Jahre, in denen sich seine farbenfrohe Palette verdunkelt.
13. Januar 2020
Georges Braque, Mann mit Gitarre, Detail, Frühling 1914 (Collection Centre Pompidou, Paris Musée national d'art moderne - Centre de création industrielle © VG Bildkunst, Bonn 2020)

Hamburg | Bucerius Kunst Forum: Georges Braque Retrospektive Überblicksausstellung zum Initiator des Kubismus

Das Bucerius Kunst Forum widmet im Herbst 2020 Georges Braque eine retrospektive Ausstellung. Erstmals seit über 30 Jahren wird sein malerisches Werk in Deutschland umfassend präsentiert.
13. Januar 2020
Hamburg, Bucerius Kunst Forum, Ausstellungen 2020

Hamburg | Bucerius Kunst Forum: Ausstellungen 2020 David Hockney, Samurai, Georges Braque

Das Bucerius Kunst Forum in Hamburg gibt zwei Ausstellungen für das Jahr 2020 bekannt: David Hockney und Samurai
8. Januar 2020
München, Villa Stuck, Ausstellungen 2020

München | Museum Villa Stuck: Ausstellungen 2020 Was zeigt die Villa Stuck im Jahr 2020?

Hier findest du eine Liste mit den Ausstellungen der Villa Stuck 2020.
8. Januar 2020
München, Stadtmuseum, Ausstellungen 2020

München | Stadtmuseum: Ausstellungen 2020 Was zeigt das Münchner Stadtmuseum im Jahr 2020?

Hier findest du eine Liste mit den Ausstellungen des Stadtmuseums München 2020.
8. Januar 2020
Tübingen, Kunsthalle, Ausstellungen, 2020

Tübingen | Kunsthalle Tübingen: Ausstellungen 2020 Was zeigt die Kunsthalle Tübingen im Jahr 2020?

Hier findest du eine Liste mit den Ausstellungen der Kunsthalle Tübingen für 2020.
8. Januar 2020
Baden-Baden, Kunsthalle, Ausstellungen 2020

Baden-Baden | Kunsthalle: Ausstellungen 2020 Was zeigt die Staatliche Kunsthalle Baden-Baden im Jahr 2020?

Hier findest du eine Liste mit den geplanten Ausstellungen.
30. Dezember 2019
Münster, LWL-Museum, Ausstellungen 2020

Münster | LWL-Museum: Ausstellungen 2020 Welche Ausstellungen zeigt das LWL-Museum für Kunst und Kultur 2020?

Hier findest du eine Liste mit allen Ausstellungen im LWL-Museum Münster 2020!
30. Dezember 2019
Kunsthalle Bielefeld, Ausstellungen 2020

Bielefeld | Kunsthalle Bielefeld: Ausstellungen 2020 Welche Ausstellungen zeigt die Kunsthalle Bielefeld 2020?

Hier findest du eine Liste der Ausstellungen der Kunsthalle Bielefeld 2020!
30. Dezember 2019
Leverkusen, Museum Morsbroich, Ausstellungen 2020

Leverkusen | Museum Morsbroich: Ausstellungen 2020 Welche Ausstellungen zeigt das Museum Morsbroich 2020?

Hier findest du eine Liste mit den Ausstellungen in Museum Morsbroich 2020!
30. Dezember 2019
Duisburg, MKM Museum Küppersmühle für moderne Kunst, Ausstellungen 2020

Duisburg | MKM Museum Küppersmühle für Moderne Kunst: Ausstellungen 2020 Welche Ausstellungen zeigt das Museum Küppersmühle für Moderne Kunst 2020?

Hier findest du eine Liste mit den Ausstellungen des MKM Küppersmühle für Moderne Kunst im Jahr 2020!
29. Dezember 2019
Essen, Folkwang Museum, Ausstellungen 2020

Essen | Folkwang Museum: Ausstellungen 2020 Welche Ausstellungen zeigt das Folkwang Museum 2020?

Welche Ausstellungen zeigt das Folkwang Museum 2020? Hier findest du eine Liste mit allen Ausstellungen im Folkwang!
29. Dezember 2019
Museum der bildenden Künste Leipzig, Ausstellungen 2020

Museum der bildenden Künste Leipzig: Ausstellungen 2020 Welche Ausstellungen zeigt das MdbK Leipzig 2020?

Hier findest du eine Liste mit den Ausstellungen des Museum bildenden Künste Leipzig 2020: incl. Max Klinger 2020.
22. Dezember 2019
Kunsthalle Mannheim 2020

Kunsthalle Mannheim: Ausstellungen 2020

Die Kunsthalle Mannheim plant für 2020 zwei Großausstellungen zu Anselm Kiefer und James Ensor. Mit „Deltabeben“ stellt die Kunsthalle Mannheim ab Mitte November die zeitgenössische Kunstproduktion der Region Rhein-Neckar vor.
22. Dezember 2019
Kunsthalle Bremen, Ausstellungen 2020

Bremen | Kunsthalle Bremen: Ausstellungen 2020 Welche Ausstellungen zeigt die Kunsthalle Bremen 2020?

Hier findest du die Liste der angekündigten Ausstellungen der Kunsthalle Bremen: Neuaufstellung der Sammlung, Schwontkowski, Antes, Picasso, Form und Funktion der Zeichnung
22. Dezember 2019
Paula Modersohn-Becker Museum, Ausstellungen 2020

Bremen | Paula Modersohn-Becker Museum: Ausstellungen 2020 Welche Ausstellungen zeigt das Paula Modersohn-Becker Museum 2020?

Bisher hat das Paula Modersohn-Becker Museum eine Ausstellung für 2020 angekündigt: „Körper.Gefühl – Maria Lassnig aus der Sammlung Klewan“ (ab 22.2.2020)
16. Dezember 2019
Wallraf-Richartz-Museum, Ausstellungen 2020

Köln | Wallraf: Ausstellungen 2020 Reise-Bilder von Holland über Frankreich bis zum Bosporus

Welche Ausstellungen plant das Wallraf-Richartz-Museum in Köln für das Jahr 2020? hier findest du eine Liste mit allen Ausstellungen!
16. Dezember 2019
Paul Signac, Konstantinopel: Yeni Djami, Detail, 1909, Öl auf Leinwand (Dauerleihgabe, Stiftung Kunst im Landesbesitz, Foto: Rheinisches Bildarchiv Köln)

Köln | Wallraf-Richartz-Museum: Paul Signac „Eine impressionistische Reise durch die eigene Sammlung“

Im Herbst/Winter 2020/21 steht Signacs pointilistisches Hafengemälde „Konstantinopel: Yeni Djami“ (1909) in Köln im Mittelpunkt der Sonderausstellung „Bon Voyage, Signac!“. Rund 60 Gemälde französischer Impressionisten und Postimpressionisten laden zur Reise durch Frankreich (Normandie, Bregtagne, Südfrankreich) - und darübr hinaus - ein.
3. Dezember 2019
Landesmuseum Mainz Ausstellungen 2020

Mainz | Landesmuseum Mainz: Ausstellungen 2020 Welche Ausstellungen zeigt das Landesmuseum Mainz 2020?

Welche Ausstellungen zeigt das Landesmuseum Mainz 2020? Hier findest du die Liste mit ersten Informationen.
3. Dezember 2019
Georg Kolbe Museum, Berlin, Ausstellungen 2020

Berlin | Georg Kolbe Museum: Ausstellungen 2020 Welche Ausstellungen zeigt das Georg Kolbe Museum 2020?

Welche Ausstellungen zeigt das Berliner Georg Kolbe Museum 2020? Hier findest du die Liste.
3. Dezember 2019
Staatsgalerie Stuttgart, Ausstellungen 2020

Stuttgart | Staatsgalerie Stuttgart: Ausstellungen 2020 Welche Ausstellungen zeigt die Staatsgalerie Stuttgart 2020?

Die Staatsgalerie Stuttgart gibt für 2020 schon zwei Ausstellungen bekannt: Bauhaus-Drucke, Ida Kerkovius
2. Dezember 2019
Berlinische Galerie 2020

Berlin | Berlinische Galerie: Ausstellungen 2020 Welche Ausstellungen zeigt die Berlinische Galerie 2020?

1. Dezember 2019
Berlin, Ausstellungen 2020

Berlin: Ausstellungen 2020 Welche Ausstellungen werden 2020 in Berlin gezeigt?

Neben den Staatlichen Museen zu Berlin haben bereits einige andere Museen ihre Ausstellungsprogramme für das Jahr 2020 bekanntgegeben. Hier findest du einen Überblick über die wichtigsten Ausstellungshäuser und Institutionen in Berlin.
30. November 2019
Caspar David Friedrich, Lebensstufen, Detail, um 1834, Öl/Lw, 72,5 x 94 cm (Museum der bildenden Künste, Leipzig, Foto: InGestalt Michael Ehritt)

Leipzig | Museum der bildenden Künste: Caspar David Friedrich Friedrichs Landschaftsmalerei und die Düsseldorfer Malerschule

Zu Lebzeiten stand Caspar David Friedrich in einer spannungsvollen Beziehung zu den Vertretern der Düsseldorfer Landschaftsmalerei. Der künstlerische Austausch war von Gegensätzen und Kritik, aber auch von erstaunlichen Korrespondenzen geprägt. Mitte der 1830er Jahre geriet Friedrichs Werk zunehmend in den Schatten der Düsseldorfer Malerschule, die mit ihrer Landschaftsmalerei national und international erfolgreich wurde.
29. November 2019
Caspar David Friedrich, Lebensstufen, Detail, um 1834, Öl/Lw, 72,5 x 94 cm (Museum der bildenden Künste, Leipzig, Foto: InGestalt Michael Ehritt)

Düsseldorf | Museum Kunstpalast: Caspar David Friedrich Friedrichs Landschaftsmalerei und die Düsseldorfer Malerschule

Zu Lebzeiten stand Caspar David Friedrich (1774–1840) in einer spannungsvollen Beziehung zu den Vertretern der Düsseldorfer Landschaftsmalerei. Der künstlerische Austausch war von Gegensätzen und Kritik, aber auch von erstaunlichen Korrespondenzen geprägt. Mitte der 1830er Jahre geriet Friedrichs Werk zunehmend in den Schatten der Düsseldorfer Malerschule.
29. November 2019
Düsseldorf, Kunstpalast, Ausstellungen 2020

Düsseldorf | Kunstpalast: Ausstellungen 2020 Kauffmann, Lindbergh, Caspar David Friedrich

Der Kunstpalast hat bereits seine Ausstellungen für das erste Halbjahr 2020 bekanntgegeben: Kauffmann, Lindbergh, Geschichte der Fotografie.
24. November 2019
Albrecht Dürer, Hl. Hieronymus, Detail, 1521, Öl auf Holz, 59,5 × 48,5 cm (Museu Nacional de Arte Antiga, Lissabon, Foto: José Pessoa © Museu Nacional de Arte Antiga, Direção-Geral do Património Cultural /Arquivo e Documentação Fotográfica)

Aachen | Suermondt-Ludwig-Museum: Dürer war in Aachen Dürer war hier. Eine Reise wird Legende

Am 7. Oktober 1520 kam Albrecht Dürer (1471–1528) in Aachen an, wo er an der Königskrönung von Karl V. teilzunehmen - und die ausstehenden Zahlungen der habsburgischen Familie einzufordern. Die niederländische Reise 1520/21 - Dürers Aktivitäten, Zeichnungen und Abenteuer - wird neu beleuchtet und erzählt. 100 Meisterwerke Dürers sowie 40 Zeichnungen, Gemälde und Skulpturen von Künstlern, die Dürer traf, die von ihm inspiriert wurden und ihn inspirierten, komplettieren die Schau (Herbst 2020/21)
18. November 2019
Andy Warhol, Marilyn Diptych, Detail, 1962, Acryl, Siebdruck, Graphit/Lw, zweiteilig, 205.4 x 289.6 cm gesamt (Tate, London; purchase 1980 © The Andy Warhol Foundation for the Visual Arts, Inc. / Artists Rights Society (ARS) New York)

Köln | Museum Ludwig: Andy Warhol Ausstellung zum Pop Art Superstar

Andy Warhol im Museum Ludwig, Köln, erzählt im Herbst 2020 die Geschichte eines schüchternen Außenseiters, der zum Pop Art-Superstar wurde.
31. Oktober 2019
Berlin, Museum für Fotografie, Ausstellungen 2020

Berlin | Museum für Fotografie: Ausstellungen 2020 Welche Ausstellungen zeigt das Museum für Fotografie 2020?

Das Berliner Museum für Fotografie widmet sich 2020 in zwei Ausstellungen der heimischen Fotoszene: auf Wolfgang Schulz und die Fotoszene um 1980 folgt ein Blick in die fotografischen Lehrsammlungen der Universität der Künste Berlin aus den Jahren von 1850 bis 1930.
31. Oktober 2019
Pablo Picasso, Die Frauen von Algier (Version L), Detail, 1955, Öl auf Leinwand (© Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie / Jens Ziehe, © VG Bild-Kunst, Bonn 2019)

Berlin | Museum Berggruen: Pablo Picasso. Les Femmes d’Alger Picassos „Die Frauen von Algier” in Berlin rekonstruiert

Das Museum Berggruen ist das einzige öffentliche Museum in Europa, in dem ein Gemälde der Serie „Les Femmes d’Alger [Die Frauen von Algier]“ (Winter 1954/55) zu sehen ist. Rund um das Bild „Die Frauen von Algier (Verision L)“ (1955) werden Gemälde und Arbeiten auf Papier Picassos Umgang mit Delacroix' Komposition und die Nachfolge aufzeigen.
31. Oktober 2019
Berlin, Museumsinsel, Ausstellungen 2020

Berlin | Museumsinsel: Ausstellungen 2020 Welche Ausstellungen zeigen die Alte Nationalgalerie, das Bode-Museum, die James-Simon-Galerie und das Neue Museum 2020?

Das Ausstellungsprogramm 2020 umfasst den belgischen Symbolismus, eine Bestandsaufnahme zu den Germanen, ein wiederentdecktes Fotokonvolut aus Nubien, Frauen-und Sammlungsgeschichten aus dem Bode-Museum uvm.
31. Oktober 2019
Berlin, Hamburger Bahnhof, Ausstellungen 2020

Berlin | Hamburger Bahnhof: Ausstellungen 2020 Welche Ausstellungen zeigt der Hamburger Bahnhof 2020?

Der Hamburger Bahnhof, Berlin, zeigt 2020 vier Ausstellungen zu Medienkunst (ab (2.4), Katharina Grosse (ab 24.4.), zum Berliner Autodidakten Michael Schmidt (ab 21.5.) der Preisträgerin des Preis der Nationalgalerie 2019, Pauline Curnier Jardin (ab November).
31. Oktober 2019
Berlin, Kulturforum, Ausstellungen 2020

Berlin | Kulturforum: Ausstellungen 2020 Welche Ausstellungen zeigen Gemäldegalerie, Kupferstichkabinett und Kunstgewerbemuseum 2020?

Ausstellungsvorschau der Staatslichen Museen zu Berlin - Kunstforum, Gemäldegalerie, Kupferstichkabinett, Kunstbibliothek und Kunstgewerbemuseum - für das Jahr 2020.
31. Oktober 2019
Konrad Witz, Die Königin von Saba vor Salomo, Detail, um 1430/37, Öl auf Eichenholz (© Staatliche Museen zu Berlin, Gemäldegalerie / Jörg P. Anders)

Berlin | Gemäldegalerie: Spätgotik Spätgotische Kunst nach 1430 im deutschsprachigen Raum und das Wechselspiel der Medien

Malerei, Skulptur und Druckgrafik der spätgotischen Kunst in deutschsprachigen Ländern werden im Herbst 2020 in Berlin einander gegenübergestelle, um die medialen Innovationen nach 1430 herauszuarbeiten.
31. Oktober 2019
Raffael, Pluto, Detail, 1517/1518, Rötel über schwarzem Stift, weiß gehöht, gegriffelt, auf Papier (© Staatliche Museen zu Berlin, Kupferstichkabinett / Volker-H. Schneider)

Berlin | Kupferstichkabinett: Raffael in Berlin Meisterzeichnungen des italienischen Malers zu dessen 500. Todestags

Raffaels Zeichnungen im Kupferstichkabinett in Berlin werden 2020 in Verbindung mit Perugino und seinen Schülern wie auch Druckgrafiken von Marcantonio Raimondi präsentiert.
1. September 2019
Ilja Repin, Auf dem Feldweg. Wera Repina mit ihren Kindern, Detail, 1879, Öl/Lw, 61.5 х 48 cm (Staatliche Tretjakow-Galerie, Moskau)

Potsdam | Museum Barberini: Impressionismus in Russland „Aufbruch zur Avantgarde“ bringt Meisterwerke der Tretjakow-Galerie nach Deutschland

Zahlreiche Künstler in Russland ließen sich von der Malweise französischer Impressionisten anregen. Zu den ersten und wichtigsten zählte Ilja Repin, der Mitte der 1870er Jahre in Paris lebte. Zurück in Russland brachte er das Studium des Sonnenlichts, die Freilichtmalerei und die hellen Farben in die realistische Malerei ein.