0

Banksy: If you don’t mask – you don’t get Graffiti-Künstler wirbt für Masken in der Londoner U-Bahn

Banksy, If you don’t mask – you don’t get (Ratte mit Desinfektionsmittel), 14.7.2020, Londoner U-Bahn

Banksy, If you don’t mask – you don’t get (Ratte mit Desinfektionsmittel), 14.7.2020, Londoner U-Bahn

Banksys Ratten halten nichts von der Maskenpflicht in der U-Bahn und treiben allerlei Schabernack mit der Schutzausrüstung. Eine Banksy-Ratte nutzt eine OP-Maske als Fallschirm, eine andere niest quer durch den Raum und hinterlässt eine grüne Schleimspur am Fenster. Auch für Desinfektionsmittel hat eine Ratte ein unwirksames Einsatzgebiet gefunden, nutzt sie diese doch als Spraydose.

Mit einer Guerilla-Aktion macht der Street-Art Künstler Banksy auf die Maskenpflicht aufmerksam. Das dabei gedrehte Video könnte den anonymen Künstler persönlich zeigen, wie er – als Reinigungskraft verkleidet – seine Ratten an die Wand eines U-Bahn-Wagons sprüht. Das Video endet an der U-Bahn-Station Euston Square, wo Banksy in der Menge verschwindet. Währenddessen singt die britische Band Chumbawumba ihre 90er Hit-Single „Tubthumping“: Die Liedzeile „I get knocked down, but I get up again” aus dem Song steht an der Wand der Station und den Türen des Zugs. Der Kommentar Banksys zu seinem Video bleibt indes geheimnisvoll: „If you don’t mask – you don’t get.“

Banksy in der Londoner U-Bahn, 14.7.2020

Weitere Beiträge zu Banksy

9. Juli 2020
The Art of Banksy

Wien | The Art of Banksy

Banksy in Wien! Summer in the City wird um eine Kategorie spannender, wenn der britische Street-Art-Künstler Banksy in seine Ausstellung lädt. Mehr als 100 Werke – Fotografien und Drucke – von Banksys berühmtesten Wandarbeiten werden zu sehen sein.
7. Mai 2020

Banksy: Game Changer feiert Pflegepersonal Britischer Graffiti-Künstler schenkt NHS neues Bild

Banksy hat am 6. Mai 2020 ein neues Werk - "Game Changer" - beim General Hospital in Southampton hinterlassen: Hier findst das das Bild, eine Beschreibung und seine Bedeutung.
30. März 2019
Banksy, Devolved Parliament, Detail, 2009 (Privatsammlung, © Banksy)

Bristol Museum präsentiert Banksys „Devolved Parliament”: ein Kommentar auf den Brexit? Was ist die Bedeutung des Bildes?

Zum Gedenken an die Ausstellung „Banksy vs. Bristol Museum“ – so das Museum – präsentiert es über den Sommer das Gemälde „Devolved Parliament“ von Banksy. Der Künstler hatte es anlässlich seiner Einzelpräsentation 2009 gemalt – jetzt scheint es zur Brexit-Problematik zu passen. Was steckt hinter dem Bild?
9. Januar 2019
Banksy, Love Is in the Bin, Detail, 2018, Sprayfarbe und Acryl auf Leinwand, 142 x 78 x 18 cm, Privatsammlung, Foto: Sotheby’s, © Banksy

Museum Frieder Burda zeigt Banksy „Love Is in the Bin“ im Februar 2019! Halbgeshreddertes bzw. neues Kunstwerk erstmals in der Öffentlichkeit zu sehen

Museum Frieder Burda in Baden-Baden zeigt Banksys „Love Is in the Bin“ zwischen 5. Februar und 3. März 2019 in der Öffentlichkeit!
Alexandra Matzner
Gründerin von ARTinWORDS * 1974 in Linz, Studium der Kunstgeschichte, Geschichte und Romanistik in Wien und Rom. Seit 1999 Kunstvermittlerin in Wien, seit 2004 Autorin für verschiedene Kunstzeitschriften. Jüngste Publiktionen entstanden für das Kunsthaus Zürich, Schirn Kunsthalle Frankfurt, Albertina und Belvedere in Wien.