0

Ausstellungen | Wien | März 2017 Der ARTinWORDS Ausstellungskalender 3/2017

Walter Van Beirendonck Hat: Stephen Jones, Autumn/Winter 2010/11 © Ronald Stoops, Installationsansicht Barbican Institute 2016/17, © Michael Bowles / Getty Images

Walter Van Beirendonck Hat: Stephen Jones, Autumn/Winter 2010/11 © Ronald Stoops, Installationsansicht Barbican Institute 2016/17, © Michael Bowles / Getty Images

Der Wiener Ausstellungsfrühling überrascht mit einem vielfältigen Mix an unterschiedlichsten Themenbereichen!

 

Mode, Design, Geschlecht

Das Belvedere bespielt mit einer modehistorisch-psychoanalytischen Analyse des Begriffs „vulgär“ zum vorletzten Mal das Winterpalais. Jakob Lena Knebl verwebt im mumok Kunst, Design und Mode zu „Erfahrungsräumen“ zwischen Wohnzimmer und alternativer Präsentation. Ihr Ansatz, Geschlecht zu hinterfragen, ist auch für die Medienkünstlerin Hannah Black, ebenfalls im mumok, von großer Bedeutung. Kunsthandwerk und Design greifen in den Produkten der Wiener Werkstätte Hand in Hand, worauf das MAK mit einer ersten Präsentation von Bucheinbänden u.a. von Josef Hoffmann hinweist.

Ausstellungen | Wien | März 2017
Der ARTinWORDS Ausstellungskalender 3/2017

Österreich / Wien und Umgebung
März 2017

Gold, Ökologie, Poesie und Neo-Biedermeier

Im Kunsthistorischen Museum ist wieder einmal Gold zu sehen – diesmal wichtige Goldfunde aus dem heutigen Rumänien, wo sich auf dem Ada Tepe das älteste bekannte Goldbergwerk der Welt befindet. Kabinettausstellungen im KHM zu Otto van Veen, dem Lehrer von Peter Paul Rubens, und im Belvedere zu Alfred (Graf) Wickenburg widmen sich malerischen Positionen. Der Frage nach dem Poetischen in der Kunst geht die Kunsthalle Wien nach und zeigt die erste Einzelausstellung der französischen Medienkünstlerin Camille Henrot in Österreich. Das Kunst Haus Wien setzt einen Schwerpunkt zu Ökologie Fotografien von Edward Burtinsky fort. Wasser von oben gesehen, Landschaften zwischen Zerstörung und Schönheit. Ausstellungen junger Künstlerinnen über Erinnerung und den Versuch, sich im eigenen Leben zu verorten, leiten den März im Kunst Haus Wien ein. Die Vogelperspektive findet sich auch in „Wien von oben“ im Wien Museum, das einen erhobenen Blick auf die Stadt wirft. Ende des Monats darf man noch auf den vielleicht konstrastreichen, laut Untertitel aber köstlichen Dialog zwischen dem Biedermeiermaler Carl Spitzweg und dem Biennale-Vertreter Österreichs, Erwin Wurm, gespannt sein.

 

300 Jahre Maria Theresia: Strategin – Mutter – Reformerin

Sechs Ausstellungen gratulieren Maria Theresia zum 300. Geburtstag: Im Hofmobiliendepot thematisiert die Schau Familie, Rokoko-Kunst und Nachleben Maria Theresias, in der Wagenburg höfische Repräsentation mittels vestimentären Ausdrucks und Karossen. In Schloss Hof und Schloss Niederweiden werden die militärischen, diplomatischen und reformerischen Leistungen der „Landesmutter“ nacherzählt.
Stift Klosterneuburg nimmt das religiöse Leben der Habsburgerin und kirchliche Repräsentation anhand von Goldschmiedearbeiten und Paramenten, wundervoll bestickten Textilien, im Kaisertrakt unter die Lupe. Das Münzkabinett im Kunsthistorischen Museum präsentiert maria-theresianische Medaillen: Kleinkunstwerke, die im Rahmen der höfischen Repräsentation entstanden, werden mit sogenannten Spottmedaillen zur Diffamierung der Herrscherin gegenübergestellt. Bildpropaganda in Reinform!

Hier geht es zum ARTinWORDS Ausstellungsüberblick | Wien 2017: Ausstellungen in Wien 2017

 

Ausstellungen in Wien | Eröffnungen im März 2017

Vulgär? Fashion redefined – Belvedere, Winterpalais (03.03.2017–25.06.2017)

Vulgär?

Kuratorinnen und Kuratoren:

  • Judith Clark
  • Adam Phillips, Psychoanalytiker
  • Alfred Weidinger, Belvedere

Eröffnung: Donnerstag, 2. März 2017, 19 Uhr

 

I dreamed we were alive. Ekaterina Anokhina, Lena Rosa Händle, Hanna Putz, Yulia Tikhomirova, Borjana Ventzislavova – KUNST HAUS WIEN, Galerie (03.03.2017–18.06.2017)

I dreamed we were alive

Kuratorinnen:

  • Sophie Haslinger
  • Verena Kasper-Eisert

Eröffnung: Donnerstag, 2. März 2017, 19 Uhr

 

Pınar Öğrenci – A gentle Air Passed Over Us – KUNST HAUS WIEN, Garage (03.03.2017–07.05.2017)

Pınar Öğrenci – A Gentle Breeze Passed Over Us

Kuratorin:

  • Verena Kaspar-Eisert

Eröffnung: Donnerstag, 2. März 2017, 19 Uhr

 

Das erste Gold. Ada Tepe: Das älteste Goldbergwerk Europas – Kunsthistorisches Museum (07.03.2017–25.06.2017)

Ada Tepe: Gold aus der Bronzezeit

Kuratorinnen und Kuratoren:

  • Hristo Popov, Vizedirektor des Bulgarischen Nationalen Archäologischen Instituts mit Museum
  • Barbara Horejs, Direktorin des Instituts für Orientalische und Europäische Archäologie der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
  • Stefan Alexandrov, Bulgarisches Nationales Archäologisches Institut mit Museum
  • Georg Plattner, Direktor der Antikensammlung des Kunsthistorischen Museums

Eröffnung: KHM, Montag, 6. März 2017 19 Uhr

 

Mehr als nur Worte [Über das Poetische] – Kunsthalle Wien Museumsquartier (08.03.2017–07.05.2017)

Mehr als nur Worte

Kuratorin und Kurator:

  • Luca Lo Pinto
  • Vanessa Joan Müller

Eröffnung: Dienstag, 7. März 2017, 19 Uhr

 

Bucheinbände der Wiener Werkstätte – MAK- Kunstblättersaal (08.03.2017–28.05.2017)

Kuratorinnen und Kuratoren:

  • Ernst Ploil
  • Elisabeth Schmuttermeier, Kustodin MAK-Sammlung Metall und Wiener-Werkstätte-Archiv
  • Maria-Luise Jesch, MAK-Sammlung Metall und Wiener-Werkstätte-Archiv

Eröffnung: Dienstag, 7. März 2017, 19 Uhr

 

Acting for the Camera – Albertina (10.03.2017–05.06.2017)

Kurator:

  • Walter Moser

Eröffnung: Donnerstag, 9. März 2017, 18.30 Uhr

 

Maria Theresia: Strategin – Mutter – Reformerin – Hofmobiliendepot / Schloss Hof und Schloss Niederweiden / Kaiserliche Wagenburg (15.03.2017–29.11.2017)

Hofmobiliendeport: Familie und Nachruhm → Maria Theresia: Kinder, Kunst und Kinofilm
Schloss Hof: Bündnisse und Feindschaften → Maria Theresia: Bündnisse und Feindschaften
Schloss Niederweiden: Reformen und Modernisierung → Maria Theresia: Reformen und Modernisierung
Schloss Schönbrunn, Wagenburg: Frauenpower und Lebenslust → Maria Theresia in der Wagenburg

Einführung Maria Theresia → Maria Theresia: Herrschaft, Kinder, Reformen

Kuratorinnen und Kuratoren:

  • Werner Telesko (Hofmobiliendepot)
  • Elfriede Iby (Hofmobiliendepot)
  • Karl Vocelka (Schloss Hoff und Schloss Niederweiden)
  • Monica Kurzel-Runtscheiner (Schloss Schönbrunn, Wagenburg)

Eröffnungen:

  • Hofmobiliendepot, Dienstag, 14.3.2017, 19 Uhr
  • Schloss Hof, Mittwoch, 15.3.2017, 15 Uhr
  • Schloss Schönbrunn, Wagenburg, Dienstag, 14.3.2017, 18.30 Uhr

 

650 Jahre Gold- und Silberschmiede. Die Wettbewerbe – MAK Design Labor (15.03.2017–17.04.2017)

 

Meisterwerke im Fokus: Alfred Wickenburg – Belvedere, Oberes Belvedere (17.03.2017–16.07.2017)

Alfred Wickenburg

Kuratorin:

  • Kerstin Jesse

Eröffnung: Donnerstag, 16. März 2017, 19 Uhr

 

Oh… Jakob Lena Knebl und die mumok Sammlung – mumok (17.03.2017–22.10.2017)

Jakob Lena Knebl im mumok

Konzipiert von Jakob Lena Knebl

Kuratorinnen:

  • Barbara Rüdiger
  • Susanne Neuburger

Eröffnung: Donnerstag, 16. März 2017, 19 Uhr mit Performance

 

Hannah Black. Small Room – mumok (17.03.2017–18.06.2017)

Hannah Black. Small Room

Kuratorin:

  • Marianne Dobner

Eröffnung: Donnerstag, 16. März 2017, 19 Uhr mit Performance

 

Camille Henrot. If Wishes Were Horses – Kunsthalle Wien Karlsplatz (22.03.2017–28.05.2017)

Camille Henrot. If Wishes Were Horses

Kurator:

  • Luca Lo Pinto

Eröffnung: Dienstag, 21. März 2017, 19 Uhr

 

Wien von oben. Die Stadt auf einem Blick – Wien Museum (23.03.2017–17.09.2017)

Wien aus der Luft

Eröffnung: Mittwoch, 22. März 2017, 19 Uhr

 

Ansichtssache #18: Otto van Veen, Amazonen und Skythen – Kunsthistorisches Museum (23.03.2017–16.07.2017)

Kuratorin:

  • Gerlinde Gruber

Eröffnung: Donnerstag, 23. März, 19 Uhr

 

Edward Burtynsky – Wasser – KUNST HAUS WIEN (24.03.2017–27.08.2017)

Edward Burtynsky – Wasser

Kuratorinnen:

  • Enrica Vignanò
  • Bettina Leidl

Eröffnung: Mittwoch, 22. März 2017, 19 Uhr

 

Carl Spitzweg – Erwin Wurm. Köstlich! Köstlich? – Leopold Museum (25.03.2017–19.06.2017)

Carl Spitzweg – Erwin Wurm

Einführung zu Carl Spitzweg → Carl Spitzweg

Kurator:

  • Hans-Peter Wipplinger

Eröffnung: Samstag, 25.3.2017, 19 Uhr

 

Zu Handen Ihrer Majestät. Die Medaillen Maria Theresias – Kunsthistorisches Museum (28.03.2017–18.02.2018)

Maria Theresia. Medaillen

Kuratorin:

  • Anna Fabiankowitsch

Eröffnung: Montag, 27. März 2017, 19 Uhr

 

Ausstellungen in Linz, Graz, Salzburg | Eröffnungen im März 2017

Salzburg, Museum der Moderne: Charlotte Moorman (04.03.2017–18.06.2017)

Linz, LENTOS: Psycho Drawing. Art brut und 60er und 70er in Österreich (17.03.2017– 11.06.2017)

Klosterneuburg, Stift Klosterneuburg: Maria Theresia → Maria Theresia und die Kirche

Graz, Kunsthaus Graz: Erwin Wurm. Fußballgroßer Tonklumpen auf hellblauem Autodach (24.03.2017–20.08.2017)

Linz, LENTOS: Arnulf Rainer. Neue Arbeiten auf Papier (31.03.2017–30.07.2017)

 

Ausstellungen in Deutschland | Eröffnungen im März 2017

Düsseldorf, K20: Marcel Broodthaers (04.03.2017–11.06.2017)

Bremen, Kunsthalle Bremen: Auguste Rodin. Meisterwerke zum 100. Todestag (07.03.2017–11.06.2017)

Köln, Käthe-Kollwitz-Museum: Aufstand! Renaissance, Reformation und Revolte im Werk von Käthe Kollwitz (10.03.–05.06.2017)

Essen, Folkwang Museum: Maria Lassnig (10.03.2017–21.05.2017) → Maria Lassnig

Bonn, Bundeskunsthalle: Katharina Sieverding. Kunst und Kapital. Werke von 1967 bis 2017 (11.03.2017–16.07.2017)

Duisburg, Lehmbruck Museum: Jana Sterbak. Life-Seize. Lebensgröße (11.03.2017–11.06.2017)

Wiesbaden, Museum Wiesbaden: Richard Serra. Props, Films, Early Works (17.03.2017–18.06.2017)

 

Ausstellungen in Wien | Ende im März 2017

bis 05.03.2017 Das Gold des Kaisers – Kunsthistorisches Museum, Münzkabinett
bis 05.03.2017 Peter Dressler – Kunsthaus Wien
bis 12.03.2017 Georgia O‘Keeffe – Bank Austria Kunstforum
bis 12.03.2017 Zu Gast im KHM: Leda mit dem Schwan (Heintz) – Kunsthistorisches Museum
bis 18.03.2017 LIGHTNESS AND MATTER. MATTER AND LIGHTNESS. Ausstellung, Performances, Soundinterventionen – Kunstraum Noe
bis 19.03.2017 Markus Prachensky. Eine Hommage – Albertina
bis 20.03.2017 Am Ende: Architektur. Zeitreisen 1959 – 2019 – Architekturzentrum Wien
bis 20.03.2017 In den eigenen vier Wänden. Papiertheater eine bürgerliche Liebhaberei – Theatermuseum
bis 26.03.2017 collected #6: White Cube – Black Box – Kunstforum Wien, tresor

Alexandra Matzner
Gründerin von ARTinWORDS * 1974 in Linz, Studium der Kunstgeschichte, Geschichte und Romanistik in Wien und Rom. Seit 1999 Kunstvermittlerin in Wien, seit 2004 Autorin für verschiedene Kunstzeitschriften. Jüngste Publiktionen entstanden für das Kunsthaus Zürich, Schirn Kunsthalle Frankfurt, Albertina und Belvedere in Wien.