0

Maria Theresia: Bündnisse und Feindschaften Ausstellung in Schloss Hof

Maria Theresia im pelzverbrämten Kleid, 1743 (© SKB / OeNB / A.E. Koller)

Maria Theresia im pelzverbrämten Kleid, 1743 (© SKB / OeNB / A.E. Koller)

Maria Theresias Machtergreifung und Durchsetzung derselben sind die zentralen Themen in der Ausstellung in Schloss Hof. Die Regentin führte mehr als die Hälfte ihrer vierzigjährigen Regierungszeit Krieg. Karl Vocelka beschäftigt sich mit ihren Kriegen (allesamt Kabinettkriege), ihren diplomatischen Winkelzügen, ihren (wenigen) militärischen Erfolgen vom Ersten Schlesischen Krieg über den Siebenjährigen Krieg zur Ersten Polnischen Teilung und dem kampflosen Bayrischen Erbfolgekrieg.

300 Jahre Maria Theresia: Strategin – Mutter – Reformerin
Bündnisse und Feindschaften

Österreich / Niederösterreich: Schloss Hof
15.3. – 29.11.2017

Einführung zu Maria Theresia: Maria Theresia: Herrschaft, Kinder, Reformen

Kurator: Karl Vocelka

 

 

Maria Theresia in Schloss Hof: Bilder

  • Publizierung der Pragmatischen Sanktion durch Karl VI., Wien, 19. April 1713 © Österreichisches Staatsarchiv, Abt. Haus-, Hof- und Staatsarchiv
  • J.E. Liotard, Maria Theresia im pelzverbrämten Kleid, 1743 (© SKB / OeNB / A.E. Koller)
  • Kaiser Franz Stephan von Lothringen als römisch-deutscher Kaiser mit Reichskrone © Privatsammlung
  • Schloss Hof, außen © Hertha Hurnaus für SKB
  • Schloss Hof, Spielzimmertisch © Fritz Simak für SKB
  • Schloss Hof, Schlafzimmer © Fritz Simak für SKB
  • Carl von Blaas, Erste Verleihung des Militär-Maria-Theresien-Ordens durch Kaiser Franz I. Stephan am 7. März 1758 © Belvedere
  • Huldigungsakt der niederösterreichischen Stände vor Maria Theresia, 1740 © SKB, Foto A.E. Koller
Alexandra Matzner
Gründerin von ARTinWORDS * 1974 in Linz, Studium der Kunstgeschichte, Geschichte und Romanistik in Wien und Rom. Seit 1999 Kunstvermittlerin in Wien, seit 2004 Autorin für verschiedene Kunstzeitschriften. Jüngste Publiktionen entstanden für das Kunsthaus Zürich, Schirn Kunsthalle Frankfurt, Albertina und Belvedere in Wien.