0

New York | Metropolitan Museum: Caspar David Friedrich Erste Ausstellung des deutschen Romantikers in den USA | 2025

Caspar David Friedrich, Zwei Männer in Betrachtung des Mondes, Detail, um 1825–1830, Öl auf Leinwand, 34,9 x 43,8 cm (The Metropolitan Museum, New York, Wrightsman Fund, 2000, Inv.-Nr.: 2000.51)

Caspar David Friedrich, Zwei Männer in Betrachtung des Mondes, Detail, um 1825–1830, Öl auf Leinwand, 34,9 x 43,8 cm (The Metropolitan Museum, New York, Wrightsman Fund, 2000, Inv.-Nr.: 2000.51)

Caspar David Friedrich (1774–1840) wurde noch nie in einer Einzelausstellung dem amerikanischen Publikum vorgestellt. Der deutsche Romantiker ist im Metropolitan Museum mit einem kleinformatigen Ölgemälde vertreten: der dritten Fassung von „Zwei Männer in Betrachtung des Mondes“ (um 1825–1830).

Caspar David Friedrich in New York

Dies ist die dritte Version einer der bekanntesten Kompositionen Friedrichs, die erste befindet sich in Dresden (1819/20 → Caspar David Friedrich: Zwei Männer in Betrachtung des Mondes), die zweite in Berlin (um 1824). Das Bild zeigt zwei Männer, die bei ihrem Abendspaziergang durch einen spätherbstlichen Wald innehalten und den untergehenden Mond betrachte. Die Protagonisten wurden als Friedrich selbst (rechts) und sein begabter, junger Kollege August Heinrich (1794–1822) identifiziert. Die Atmosphäre der andächtigen Betrachtung stellt die Faszination über den Mond dar, wie sie auch in Gedichten, Literatur, Philosophien und Musik aus jener Zeit zu finden ist.

Caspar David Friedrich: The Soul of Nature wird zu Ehren des 250. Geburtstags von Friedrich im Jahr 2024 präsentiert und ist die erste umfassende Ausstellung, die dem Künstler in den Vereinigten Staaten gewidmet ist. Die Ausstellung wird in Zusammenarbeit mit der Alten Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin, den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden und der Hamburger Kunsthalle mit beispiellosen Leihgaben von mehr als 30 Leihgebern in Europa und Nordamerika organisiert und präsentiert rund 75 Werke Friedrichs.

Ölgemälde, autnome Zeichnungen und Arbeitsskizzen aus allen Schaffensphasen des Künstlers sowie ausgewählte Werke seiner Zeitgenossen veranschaulichen, wie Friedrich ein symbolisches Vokabular aus Landschaftsmotiven entwickelte, um die persönlichen und existenziellen Bedeutungen zu vermitteln, die er in der Natur entdeckte. Die Ausstellung wird Friedrichs Kunst in die turbulente Politik und lebendige Kultur der deutschen Gesellschaft des 19. Jahrhunderts einordnen und darüber hinaus die Rolle der deutschen Romantik bei der Entwicklung moderner Wahrnehmungen der Natur hervorheben.

Caspar David Friedrich in New York: Bilder

  • Caspar David Friedrich, Zwei Männer in Betrachtung des Mondes, um 1825–1830, Öl auf Leinwand, 34,9 x 43,8 cm (The Metropolitan Museum, New York, Wrightsman Fund, 2000, Inv.-Nr.: 2000.51)

Weitere Beiträge zu Caspar David Friedrich

7. April 2024
Caspar David Friedrich, Mönch am Meer, Detail, 1808–1810 (© Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie / Andres Kilger)

Berlin | Alte Nationalgalerie: Caspar David Friedrich Die Wiederentdeckung | 2024

Berlin feiert die Wiederentdeckung Caspar David Friedrichs im Jahr 1906 mit seiner ersten Friedrich-Ausstellung. 60 Gemälde & 50 Zeichnungen kommen aus nationalen und internationalen Sammlungen, um Themen wie Friedrichs Bilderpaare zu entschlüsseln.
20. März 2024
Max Ernst, Menschliche Figur (Figure Humaine), Detail, Öl auf Leinwand, 114 x 94,5 x 8 cm (Hamburger Kunsthalle, Geschenk Dieter Scharf, Hamburg 1998, © Hamburger Kunsthalle / bpk © VG Bild-Kunst, Bonn, Foto: Elke Walford)

Hamburg | Hamburger Kunsthalle: Romantischer Surrealismus Surrealismus und Romantik | 2025

Anlässlich seiner Gründung vor 100 Jahren in Paris präsentiert die Kunsthalle über 150 internationale Ikonen wie Entdeckungen vor dem Hintergrund einer ihrer wichtigsten Wahl- und Geistesverwandtschaften: der deutschen Romantik.
8. Januar 2024
Caspar David Friedrich, Zwei Männer in Betrachtung des Mondes, Detail, um 1825–1830, Öl auf Leinwand, 34,9 x 43,8 cm (The Metropolitan Museum, New York, Wrightsman Fund, 2000, Inv.-Nr.: 2000.51)

New York | Metropolitan Museum: Caspar David Friedrich Erste Ausstellung des deutschen Romantikers in den USA | 2025