0

Kunstjahr 2020: Jubiläen, Gedenken, Hommagen Welche Künstlerinnen und Künstler feiern wir 2020?

Kunstjahr 2020

Kunstjahr 2020

Das Kunstjahr 2020 wird von runden (und halbrunden) Geburts- und Todestagen geprägt werden. Einige davon sind in den Ausstellungsprogrammen der großen Museen wiederzufinden.

Kunstjahr 2021: Jubiläen, Geburts- und Todestage, Hommagen

Jubiläen ohne Datum

Von vielen Künstlern des Spätmittelalters und der Renaissance sind keine genauen Geburtstage bekannt.

Januar

Februar

März

  • Sandro Botticelli, 1.3.1445, 575. Geburtstag
  • Eva Schlegl, 8.3.1960, 60. Geburtstag
  • Alfred Schmeller, 11.3.1920, 100. Geburtstag
  • Günther Uecker, 13.3.1930, 90. Geburtstag
  • Alexander Rothaug, 13.3.1870, 150. Geburtstag
  • Eugen Jettel, 20.3.1845, 175. Geburtstag
  • Steve McQueen, 24.3.1930, 90. Geburtstag
  • Giovanni Battista Tiepolo, 27.3.1770, 250. Todestag

April

  • Franz Ringel, 1.4.1940, 80. Geburtstag
  • Raffael, 6.4.1520, 500. Todestag
  • Neo Rauch, 18.4.1960, 60. Geburtstag
  • Käthe Kollwitz, 22.4.1945, 75. Todestag
  • Alfred Klinkan, 30.4.1950, 70. Geburtstag

Mai

  • Ernst Ludwig Kirchner, 6.5.1880, 140. Geburtstag
  • Caspar David Friedrich, 7.5.1840, 180. Todestag
  • Heimrad Bäcker, 9.5.1925, 95. Geburtstag
  • Sandro Botticelli, 17.5.1510, 510. Todestag
  • VALIE EXPORT, 17.5.1940, 80. Geburtstag
  • Ferdinand Schmutzer, 21.5.1870, 150. Geburtstag
  • Peter Pongratz, 22.5.1940, 80. Geburtstag
  • Peter Paul Rubens, 30.5.1640, 380. Todestag
  • Louise Bourgeois, 31.5.2010, 10. Todestag

Juni

  • Egon Schiele, 13.6.1890, 130. Geburtstag
  • Jörg Immendorff, 14.6.1945, 75. Geburtstag
  • Walter Navratil, 24.6.1950, 70. Geburtstag
  • Paul Klee, 29.6.1940, 80. Todestag

Juli

  • Max Klinger, 5.7.1920, 100. Todestag
  • Mario Terzic, 25.7.1945, 75. Geburtstag
  • Vincent van Gogh, 29.7.1890, 130. Todestag

August

  • Rachel Ruysch, 12.8.1750, 270. Geburtstag
  • Maria van Oosterwijck, 20.8.1630, 390. Geburtstag
  • Julius von Blaas, 22.8.1845, 175. Geburtstag
  • Man Ray, 27.8.1890, 130. Geburtstag
  • Christian Ludwig Attersee, 28.8.1940, 80. Geburtstag

September

  • Curt Stenvert, 7.9.1920, 100. Geburtstag
  • Anton Fugger von der Lilie, Nachfolger von Jakob Fugger, 14.9.1560, 460. Todestag
  • Carl Peter Fabergé, 24.9.1920, 100. Todestag
  • Niki de Saint Phalle, 29.9.1930, 90. Geburtstag

Oktober

November

  • Claude Monet, 14.11.1840, 180. Geburtstag
  • Tina Blau, 15.11.1845, 175. Geburtstag
  • Franz Metzner, 18.11.1870, 150. Geburtstag
  • Hans Makart der Jünger, 29.11.1870, 150. Geburtstag

Dezember

Kunst-News

8. November 2021
Pieter Bruegel d. Ä., Die Versuchung des hl. Antonius, Detail, Verleger Hieronymus Cock, zg. Pieter van der Heyden, 1556, Kupferstich, 26.6 x 35.4 cm (Blatt), 24.8 x 32.5 cm (Platte) (Inv. X.2327, Photo Credit: Kunstmuseum Basel Martin P. Bühler)

Basel | Kunstmuseum: Pieter Bruegel d. Ä. Kupferstiche und Radierungen

Kupferstiche und Radierungen von Pieter Bruegel d. Ä., geschaffen vom Verleger Hieronymus Cock nach den Zeichnungen des niederländischen Renaissancekünstlers: Landschaften und humorvolle Gesellschaftsanalyse machten den Maler international berühmt.
3. November 2021
Plakat für die Internationale Ausstellung für Musik und Theaterwesen, 1892; Entwurf Ernst und Gustav Klimt (© MAK, Tibor Rauch)

Wien | MAK: Klimts Lehrer an der Kunstgewerbeschule

Ausstellung über den prägende Einfluss von Gustav Klimts Studienzeit an der Wiener Kunstgewerbeschule: Ferdinand Laufberger, Ludwig Minnigerode, Friedrich Sturm und Michael Rieser bis zu Anselm Feuerbach.
2. November 2021
William Hogarth, A Scene from ‘The Beggar’s Opera’ VI, 1731 (Tate, London)

London | Tate Britain: Hogarth und Europa

Zum ersten Mal wird diese Ausstellung Hogarths wichtigste Werke mit denen seiner Kollegen auf dem gesamten Kontinent zusammenbringen – darunter Francesco Guardi in Venedig, Chardin in Paris und Cornelis Troost in Amsterdam –, um die grenzüberschreitenden Strömungen, Parallelen und Sympathien aufzuzeigen.
1. November 2021
Paul Flora, Caligari, um 1965, Tusche, Feder (ALBERTINA, Wien. Leihgabe Artothek des Bundes © Nachlassvertretung für Paul Flora, Salzburg sowie Diogenes Verlag, Zürich)

Wien | Albertina: Paul Flora Zeichnungen des Tiroler Künstlers zum 100. Geburtstag

Anlässlich des 100. Geburtstags von Paul Flora (1922–2009) zeigt die Albertina eine umfassende Retrospektive des prominenten Tiroler Künstlers und phantasiebegabten Zeichners.
23. Oktober 2021
Francisco de Goya, Das Pferd als Frauenräuber, Detail, Blatt Nr. 10 aus dem Zyklus Los Proverbios, um 1815–1824 (Kunsthalle Bremen – Der Kunstverein in Bremen, Kupferstichkabinett)

Bremen | Kunsthalle: Goya und Manet. Revolutionäre Radierungen

Die Kabinett-Ausstellung zeigt Goyas eindrucksvolle Radierkunst und stellt seine Werke ausgewählten Beispielen von Manet gegenüber.
Alexandra Matzner
Gründerin von ARTinWORDS * 1974 in Linz, Studium der Kunstgeschichte, Geschichte und Romanistik in Wien und Rom. Seit 1999 Kunstvermittlerin in Wien, seit 2004 Autorin für verschiedene Kunstzeitschriften. Jüngste Publiktionen entstanden für das Kunsthaus Zürich, Schirn Kunsthalle Frankfurt, Albertina und Belvedere in Wien.